Alljährliches Händejucken

2 Antworten

Hallo...das kann mit der "Kälte" der Jahreszeit zusammenhängen:Hände trocken(Talgdrüsen arbeiten nicht richtig)!Es fehlt evt.an Lipiden!Man könnte mal versuchen sie regelmäßig mit Ringelblumensalbe einzucremen! Oder aber,da Du ja auf "Kälte" reagierst schon in den "rheumatischen Formenkreis" fallen? Aber das sind Spekulationen! Da Du von "Schmerzcharakter" sprichst...>denke ich solltest Du doch einmal einen Arzt aufsuchen!Ein frohes Fest!LG v.AH

ich denke auch , dass es mit der trockenen Zeit und deiner empfindlichen Haut zusammenhängt. Du solltest deine Hände öfters mit einer parfümfreien Pflege eincremen und auf deine Flüssigkeitszufuhr achten. Die Maus kannst du zur Sicherheit regelmäßig desinfizieren.Bei starkem Juckrez kannst du eine leichte Kortisoncreme auftragen, die es rezeptfrei in der Apotheke zu kaufen gibt.

Was möchtest Du wissen?