Geschwollene Hand durch Wespenstich - was hilft zum Abschwellen?

1 Antwort

Hallo! Kühlen ist schonmal ganz gut. Du könntest auch eine abschwellende und entzündungshemmende Salbe auftragen, bei Insektenstichen ist da z.B. Fenistil sehr gut. Vielleicht hast du sowas ja im Haus (denn die Apotheken haben jetzt ja schon geschlossen).

Sollte es morgen nicht besser sein und solltest du dann immer noch Schmerzen haben, würde ich dir raten, mal zum Arzt zu gehen und das anschauen zu lassen. Das ist eher nicht normal, dass es nach einem Wespenstich so lange so schmerzhaft ist. Evtl. hat sich was durch den Stich entzündet und der Arzt kann dir dann was entsprechendes aufschreiben.

Gute Besserung

Was möchtest Du wissen?