Wieso verheilt der Wespenstich nicht?

4 Antworten

Das hatte ich auch mal, bei mir war da ein winziges Stück vom Stachel unter der Haut. Geh mal zum Arzt, er soll sich das genau anschauen. Bei mir wurde die Haut ganz leicht mit einem Skalpell angeritzt und der Stachel mit einer Pinzette rausgezogen, dann verheilte das ganz schnell. Habe anschl. einfach Jodsalbe und ein Pflaster draufgemacht. lg Gerda

Sollte der Arzt nichts Derartiges feststellen, kann ich mich den Empfehlungen von Kreuzkampus nur anschließen. Wenn Du das käufst, nur 3 Globuli unter die Zunge legen und keine ätherischen Öle für die nächsten 10 Tage benutzen.


Du kannst Teebaumöl in die Einstichstelle reiben, dann geht das Jucken weg und der Stich heilt ab.

einen Arzt aufsuchen normalerweise heilt es nach einem Tag ab

Was hilft bei Wespenstich?

so jetzt ist es wieder soweit. Bin vor einer stunde von einer Wespe unterm Fuß also auf der sohle gestochen worden. Die Wespe saß in meinen Gartenschuhen. Mit Sicherheit gibt es alte Hausmittel aus Großmutter Trickkiste, die mir jetzt helfen können.... Weiß jemand ein gutes Hausmittel???? Danke!

...zur Frage

Wespenstich am Ohr - Gehörgang zugeschwollen.

Heute nachmittag hat mich eine Wespe so blöd unter das Ohrläppchen gestochen, dass mein Ohr, der Gehörgang und die Ohrspeicheldrüse komplett eingeschwollen sind. Das ist unheimlich nervig und ich wollte fragen, was ich dagegen tun kann. Besonders die Schwellung im Ohr, die hätte ich gern los.

...zur Frage

Wespenstich,Allergie oder normale Reaktion?

Hallo,

Ich wurde innerhalb eines Monats zweimal von einer Wespe gestochen.das erste Mal war es meiner Meinung eine normale hautreaktion,um die stichstelle war es dick,hat mal wehgetan und dann mal wieder gejuckt.war aber nicht übermäßig ausgebreitet. Gestern wurde ich wieder von einer Wespe gestochen,am Bauch.es wurde schnell dick und rot.es hat gebrannt und jetzt juckt es.der Ausschlag wurde über Nacht immer mehr,dieser geht jetzt schon über den Bauchnabel und fast bis zur Brust.heute Morgen bekam ich auch noch Durchfall,fühle mich aber wie immer. hängt der Durchfall mit dem Stich zusammen?muss ich mir Sorgen machen das die nächste Reaktion noch schlimmer wird?

Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

sollte ich mir sorgen machen oder verheilt das so?

Ich habe heute blöderweise mich mit einem rasiermesserscharfem arbeitsmesser an der daumenkuppe gescgniten, und nicht nur das sondern der nagel am daumen ist fast komplett durchtrennt, ganz am ende ist er noch leicht zusammen, der schnitt selber war so tief, dasss ich auf dem nachhause weg vom ellbogen bluttropfen verloren habe (habe meinen hand hochgehalten, damit weniger blut reinkam um die blutung zu stoppen) was wird mich erwarten und wie lange verheilt sowas? Ich hatte mich mal mit der säge tief geschnitten, das verheilte binnen 3 tage, ein andernmal an einer holz stamm narbe geschürft und das dauerte 2 monate

...zur Frage

Noch immer Probleme nach Wespenstich?

Ich wurde vor ein paar Wochen von einer Wespe gestochen. Ich musste zum Arzt, denn es stellte sich heraus, dass ich allergisch gegen Wepsengift bin. Aber auch nach so langer Zeit habe ich immer noch Taubheitsgefühle in dem Arm, in den ich gestochen wurde. Was soll ich machen?

...zur Frage

Wie kann ich den Juckreiz nach einem Wespenstich lindern?

Mir ist gestern eine Wespe unters Shirt geflogen und hat mich in die Taiklle gestochen. Im ersten Moment hat es furchtbar weh getan, dann noch einige Stunden heftig gebrannt, und heute hab ich noch eine große rote Schwellung. Das ginge ja noch, vor allem aber juckt das ganz heftig. Was kann man dagegen machen? Helfen da auch die Mittel, die man sonst bei Mückenstichen nimmt, Fenistil oder sowas? Und wie lange dauert es etwa, bis das heilt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?