Frage von Rayfas, 124

Bekommt man mit der Zeit krumme Finger von falscher Maus (berufsbedingt viel am PC)?

Hallo liebes Forum,

seit einigen Wochen habe ich mich als Ausgleich zur Arbeit in einem Fitnessstudio angemeldet. Nachdem ich die Tage eine Stunde an der Rudermaschine zugange war, hatte ich in den Gelenken meiner rechten Hand Schmerzen und betrachtete diese mal etwas genauer, wobei mir auffiel, dass mein Zeige- und Ringfinger etwas krumm sind und zwar jeweils im mittleren Knochen zueinanderstehend. Da ich berufsbedingt vorwiegend am PC sitze (Zeichner) würde ich gerne wissen, ob es durch eine falsche Maus möglich ist, solch eine Krümmung mit der Zeit entstehen zu lassen und wie am besten gegenzuwirken ist? Habt ihr eine Empfehlung für eine richtige Maus um diesem Problem vielleicht zukünftig entgegenzuwirken?

Liebe Grüße,

Rayfas

Antwort
von Winherby, 81

Also ich empfehle allen PC-Arbeitern immer eine Ergo-Maus zu nutzen. Dadurch kommen die Unterarmmuskeln in eine natürlichere Vorspannung, weil die Elle eine natürlichere Position zur Speiche einnehmen kann. 

Sehnenscheidentzündungen am Ellenbogenbereich sind damit quasi ausgeschlossen.

Auch die Finger werden davon provitieren, da der Mittelfinger nicht mehr so unnatürlich weit vom Zeigefinger positioniert werden muss.

Mein Favorit unter den Ergomäusen ist diese:

http://www.rehamedia.de/produkte/pc_ansteuerung/mausersatzgeraete/c/mausersatzge...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten