Mandelentzündung - neue Fragen

  • Chronische Mandelentzündung & Dauererkältung? Hallo liebe GF-Gemeinde, vielleicht steckte hier jemand mal in einer vergleichbaren Situation und kann mir hier etwas weiterhelfen, da ich so langsam etwas am verzweifeln bin. Kurz zur Vorgeschichte: Hatte in den letzten 1 1/2 Jahren 3 mal eine Mandelnentzündung, jedoch alles nach 10 Tagen Antibioitka problemlos auskuriert. Jetzt zur derzeitigen Situation: Los ging es alles Ende November,

    von MrPink1 · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • (Bild) Gaumen, Mund, oder doch Mandelentzündung? Freitag hab ich plötzlich leichte Halsschmerzen bekommen. Samstag kamen Fieber, Schnupfen und Husten dazu. Sonntag Nacht waren die Halsschmerzen (eher im Gaumenbereich beim Schlucken so schlimm, dass ich in der Nacht nicht 1 Auge zubekommen hab. Heute (Montag Nacht) ist es immer noch katastrophal, kann nicht reden und habe einfach Extreme schmerzen. Meine Lymphknoten sind glaube außerdem auch

    von AntonioMo77 · · Themen: Gaumenentzündung , , Mandelentzündung
    1 Antworten
  • Ab wann sollte ich mit Halsschmerzen zu (welchem) Arzt gehen? Ich habe seit Donnerstag letzte Woche ziemliche Halsschmerzen. Ich war auf einem Konzert am Mittwochabend und dachte es liegt daran. Allerdings ist es nicht weggegangen wie nornale Heiserkeit also dachte ich an Erkältung. Ich habe aber keine anderen Symptome außer nen trocken schmerzenden Hals wegen dem ich oft (trocken und sehr sehr oft) husten muss. Und schlucken schmerzt auch. Seit dem

    von 3rosenrot3 · · Themen: Mandelentzündung , ,
    3 Antworten
  • Schluckbeschwerden, Orange weisse Punkte im Rachen, Krankheitsgefühl? Hallo ich heisse Sara W. 13 Jahre alt. Ich habe seit vier Tagen Schluckbeschwerden am dritten Tag hatte ich plötzlich dieses Kranheitsgefühl hatte aber kein fieber nur erhöte Temperatur. Ich schaute mal in mein Mund und sah, dass mein Rachen rot ist. Am Abend schaute ich nochmals und sah das ich solche orange weisse Punkte am Rachen hatte. Meine Gesicht ist ganz rot, ausser um meinen Mund dort

    von CapaSaraStar · · Themen: Schluckweh , ,
    1 Antworten
  • Mit Mandelentzündung in der Pflege arbeiten? Hallo, ich war am 17.11. beim Arzt, da ich eine Bescheinigung für mein Praktikum brauchte (welches am 21.11. begonnen hätte), darüber, dass ich keine ansteckenden Krankheiten habe. Der Arzt hat eine Mandel- und Rachenentzündung festgestellt, die immer noch besteht. Ich habe seitdem zweimal täglich Cefuroxim eingenommen. Ohne das Praktikum dürfte ich nicht weiter zur Schule gehen. Soll ich, falls

    von LacrimalGland · · Themen: Schulpraktikum , Pharyngitis , Pflegepraktikum
    2 Antworten
  • Wirkt das mir verschriebene Medikament überhaupt? Hallo ihr lieben, Ich habe zurzeit eine ziemlich heftige Mandelentzündung :( ich kann kaum noch schlucken,bin sogar eben vor Schmerz wach geworden und kann nun nicht mehr schlafen weil es so weh tut selbst wenn ich nicht schlucke. Das ganze fing ziemlich schnell an..Freitag erst Halsschmerzen und die Linke Mandel etwas gerötet dann abends tat es Skin mehr weh, aber da konnte ich dann nicht mehr

    von Bella914 · · Themen: , Mandelentzündung ,
    3 Antworten
  • Rachenabstrich: Ist das Ergebnis falsch? Hallo, Montag habe ich einen Rachenanbstrich wegen einer Mandelentzündung machen lassen. Freitag waren die Mandeln auf der rechten Seite richtig vereitert, zum Zeitpunkt des Abstrich war der Eiter schon viel weniger. Das Ergebnis kam heute und es wurde nichts gefunden. Jetzt frage ich mich.. entweder war das durch Viren, oder die Bakterien sind einfach schon fast weg obwohl ich KEIN Antibiotikum

    von Gurke · · Themen: , Mandelentzündung ,
    0 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Mandelentzündung

  • Kann dadurch schon eine Herzmuskelentzündung entstanden sein ? Hallo, (weiblich 19)  Kurze Vorgeschichte : Angefangen hat eigentlich alles letzte Woche Montag/Dienstag. Dachte erst ich bekomme eine Erkältung , müde, Platt, Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Schluckbeschwerden. Das war einen Tag schlimm aber danach gings eigentlich, eben etwas Halsschmerzen, Kopfschmerzen und platt. Also so schlecht gings mir gar nicht. Hab mich deswegen auch nicht intensiv

    von Gurke · · Themen: , Mandelentzündung ,
    4 Antworten
  • Mandelentzündung und Hirnhautentzündung? Hallo, ich habe seit Anfang der Woche eine Erkältung mit mir rumgeschleppt. Habs mit Tee, Erkältungsbäderb und Nasenspray probiert, aber es wurde nur schlimmer. Bin dann freitags zum Arzt weil ich auch Schmerzen beim Schlucken hatte, ca. 38,5 Fieber und mir gings einfach schlechter. Arzt hat Mandelentzündung festgestellt (hab ich relativ häufig, mind. 1 mal im Jahr) und mir Penicilin

    von Yasuo · · Themen: , Mandelentzündung ,
    3 Antworten
  • Mandel nicht wirklich angeschwollen, jedoch eitrig und Rachen entzündet. Was kann das sein? Jo hallo! Vor zwei Tagen bekam ich leichtes Schnupfen und gestern begann mir der Hals langsam weh zu tun. Ich habe kein Fieber, jedoch leichtes Schnupfen und Entzündungen am Rachen (eitrige herausragende Gewölbe am Rachen). Die Halsschmerzen haben sich von gestern auf heute um vieles verschlimmert. Die Mandeln sind ziemlich eitrig jedoch sind sie kaum etwas angeschwollen, wie sie normalerweise

    von KarolB · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Löcher / Risse im Rachen nach Mandelentzündung - Was ist das? Hallihallo!!! Ich habe ein dringendes Anliegen! Ich hatte vor ca. 3 Wochen eine eitrige Mandelentzündung und hab Antibiotika dagegen bekommen! Bis heute Morgen war auch alles wieder gut, nur seit heute Mittag habe ich wieder starke Schluckbeschwerden und beim genauen hinschauen, ist mir aufgefallen, dass ich kleine Risse bzw. Löcher im Rachen habe!!! Was ist das und was soll ich jetzt machen?

    von Hilfehilfe9 · · Themen: , Mandelentzündung ,
    2 Antworten
  • Mandelentzündung: was tun ohne Antibiotika ? Hallo habe morgen einen Arzttermin, möchte jedoch auf Antibiotikum verzichten, falls nötig. Hat jemand Tipps oder Erfahrungen oder bleibt mir nichts anderes übrig, wenn eine bakterielle Entzündung festgestellt wird. Symptome: Schluckbeschwerden seit gestern Abend Momentan 37,5 Temperatur siehe Bild für den Rest Lieben Dank im Voraus

    von Viviensch · · Themen: , Mandelentzündung ,
    5 Antworten
  • Ist die Entzündung im Hals eine Mandelentzündung? Hallo brauche dringend Hilfe. Alles fing vor einer Woche mit starken Schmerzen im Halsbereich, Kopfweh und Fieber an. Kopfweh und Fieber sind mittlerweile weg, nur die Schmerzen im Hals und das allgemeine Schwächegefühl sind geblieben. Dachte bei einem Blick in den Hals zuerst es seien die Mandeln, ging dementsprechend auch zum Arzt. Dieser sagte mir aber, dass ich eine normale Erkältung hätte,

    von Karo1212 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Habe ich eine Mandelentzündung? Hallo, Ich hatte vor 6 tagen ein Weisheitszahn op wo mir alle 4 Weisheitszähne geogen worden sind. Ich hatte auch echt heftige schmerzen. Meine Backen waren auch voll angeschwollenund. Sie sind heute noch etwas angeschwollen und leichte schmerzen hab ich auch. Ich habe dann geschaut wie weit die Wunden schon "verheilt" sind und habe dann an meiner mandeln ein kleinen eiterfleck gesehn.

    von Engelchen1305 · · Themen: , , Mandelentzündung
    1 Antworten
  • Soll ich mich krank schreiben lassen? Hey! Habe jetzt fast einer Woche starke Halsschmerzen in der Rachen- und Mandelgegend verbunden mit Heiserkeit, starken Husten und insbesondere morgens auch starken Auswurf. Hatte in diesem Jahr auch schon zwei mal eine Mandelentzündung. Dazu kommt noch das kurz danach noch eine Mischung aus Verstopfung und Durchfall dazugekommen ist. Hab ständig das Gefühl aufs Klo zu müssen und es kommt nichts

    von ColeWorld · · Themen: , , Mandelentzündung
    1 Antworten
  • Zahnfleisch dick durch Mandelentzündung? Also seid 3-4 Tage eine Mandelentzündung, war aber gestern erst beim Arzt. Mein Zahnfleisch war von Anfang an etwas dicker. Jetzt habe ich Tabletten bekommen. Mein Zahnfleisch wird immer dicker. Am Anfang habe ich keine schmerzen gehabt aber wenn ich esse schon. Jetzt tut es dauerthaft weh... Ich weiß nicht was es ist ob das mit der Mandelentzündung zusammenhängt. Kann mir da jemand helfen ?

    von Leleking244 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • MANDELENTZÜNDUNG soll ich zum Arzt? Ich habe deit 3 Tagen Schluckbeschwerden und hab dann mal in meinen Racheb geschaut und da sehe ich das auf meinen Mandeln weiße Flecken sind aber die Mandeln selbdt nicht angeschwollen sind ich habe selbst auch eine ganz normale Temperatur.

    von Yviiii · · Themen: Mandelentzündung ,
    4 Antworten
  • 7-monatige Lymphknoten/Mandel Anschwellung? Hey Leute, habe seit ca. 7 Monaten ein ständiges sehr unangenehmes Druckgefühl in der Region der Lymphknoten bzw. der Mandeln. Dieser Druck tritt kurz nach dem Aufstehen auf und dauert den ganzen Tag an. Die Mandeln sehen mittelmäßig angeschwollen aus. Desweiteren ist manchmal nach dem Aufstehen auch kurzzeitig ein Stechen in den Nebenhöhlen wahrnehmbar. Vor 7 Monaten hatte ich eine EBV

    von 3DSystems · · Themen: , , Mandelentzündung
    1 Antworten
  • Warum schwellen meine Mandeln auch nach Antibiotikumbehandlung seit Monaten nicht ab? Im Februar hatte ich eine bakterielle Mandelentzündung, die ich mit Antibiotikum behandelt habe. Alle Beschwerden waren weg, aber trotzdem sind seitdem meine Mandeln nicht wieder abgeschwollen und vor ungefähr zwei Wochen hatte ich wieder leichte Halsschmerzen und eitrigen Belag auf den Mandeln. Der Belag war allerdings nach drei Tagen wieder weg, aber ich bin dann trotzdem zum Arzt gegangen. Er

    von capniel · · Themen: , Mandelentzündung ,
    1 Antworten
  • Abgeschlagenheit vom Antibiotikum? Hallo zusammen! Leider habe ich seit Samstag eine eitrige Mandelentzündung, deswegen hat mir mein Arzt gestern ein Antibiotikum (Amoxicillin) verschrieben. Die ersten Tage (Samstag und Sonntag) hatte ich es noch mit Hausmitteln bzw. Sachen, die ich zuhause hatte (Tonsipret, Locabiosol-Spray) versucht, aber es ist eher schlechter statt besser geworden. Da gestern dann die Mandeln auf beiden Seiten

    von Lexi77 · · Themen: Mandelentzündung , ,
    4 Antworten
  • Mit penicillin auf Achterbahnen Bzw wie lange Pause mit sport? Ich habe eine Mandelentzündung, und nehme seit heute (montag) penicillin 1,5m. 10 tage á 3 tabletten soll ich nehmen. Für kommenden Sonntag war allerdings geplant in einen freizeitpark zu fahren. Die frage ist nun: kann ich bedenkenlos auf die Achterbahnen drauf oder ist es wie beim Sport das dass eine herzmuskelentzündung hervorrufen kann o.ä. Zweite Frage: wie lange muss ich mit dem Kraftsport

    von Jonny194 · · Themen: , Mandelentzündung
    3 Antworten
  • Rote Flecken auf Zunge? Hallo, ich war gestern beim Arzt und der hat eine Mandelentzündung festgestellt und mir Penicillin verschrieben. Bevor ich damit angefangen habe, ist mir jedoch gestern auf der Zunge eine Veränderung aufgefallen (s. Bild) Kann das von der Mandelentzündung kommen? Sollte ich damit morgen noch mal zum Arzt gehen, weil er es eventuell übersehen hat?

    von clayjey · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Ich will zur Schule trotz Mandelentzündung? Hallo, Bei mir wurde eine wohl starke Mandelentzündung festgestellt, habe Halsschmerzen, ist ja klar. Aber ansonsten geht es mir echt gut! Eigentlich sollte ich erst am Donnerstag wieder in die Schule, möchte aber morgen gehen. Ich bin auch letzten Monat trotz Mittelohrentzündung und Antibiotika zur Schule gegangen, und war da nicht drei Tage krank geschrieben. Außerdem bin ich mir wegen einem

    von Maire · · Themen: , Mandelentzündung
    3 Antworten
  • Angina ohne Antibiotikum behandeln? Hey Leute! Hab seit Samstag Halsschmerzen, da es mit Lutschtabletten nicht besser wurde ging ich heute zum Arzt. Die meinte ich hätte eine Angina, sie ist zwar noch nicht eitrig aber die Mandeln sind halt geschwollen und sie verschrieb mir ein Antibiotikum. Ich habe weder Fieber noch fühle ich mich wirklich krank, ich hab halt Halsschmerzen. Kann ich vl. noch ein paar Tage abwarten und einfach

    von Hauskatze19 · · Themen: , , Mandelentzündung
    3 Antworten
  • Starke, einseitige Halsschmerzen und Schluckbeschwerden - Mandelentzündung? Am Freitag ist es ausgebrochen (einige Tage davor hatte ich schon ein Kratzen/Brennen im Hals und ein Kribbeln in der Nase) Meine Lymphknoten schwollen an, ich bekam leichtes Fieber, starke Glieder- und Gelenkschmerzen. Seit dem nehme ich abwechselnd immer wieder Paracetamol und Ibuprofen. Das Fieber ist seit Samstag weg, mir geht es körperlich eigentlich wieder besser, nur der Hals lässt mich

    von Cupcake4ever · · Themen: Mandelentzündung ,
    2 Antworten
  • Einseitiges Halsweh und dicke Mandel - sollte ich schon zum Arzt? Ich hab seit ca 3 Tagen einseitige Halsweh, die Mandel rechts sieht auch dicker aus als die linke. Es tut weh beim schlucken, wenn ich trinke, wirds minimal besser. Fieber hab ich keins, aber ganz leichte Gliederschmerzen und mäßiges Unwohlsein (kann aber auch vom Sport kommen) und sonst ist nichts, keine Abgeschlagenheit, kein übermäßiges Krankheitsgefühl...nur diese einseitigen Halsschmerzen!

    von kreatinine · · Themen: , Mandelentzündung ,
    5 Antworten
  • Dicke Mandeln 6 Jahre Altes Kind. Ist das bedenklich? Hallo! Mein Sohn (6) hat schon immer recht große Mandeln. Als er dieses Wochenende wieder bei mir war kam es mir komisch vor, dass er jetzt schon seit zwei Wochen Husten hat. Hab dann mal in seinen Mund geschaut und das Bild gemacht. Seine Mutter geht nicht mit ihm zum Arzt nach dem Motto "Das geht schon wieder weg". Was sagt Ihr?

    von omegaj · · Themen: , Mandelentzündung ,
    2 Antworten
  • Eitrige Mandelentzündung- Wieder arbeiten gehen oder Zuhause bleiben? Hallo erstmal, ich habe seit Donnerstag eine starke eitrige Mandelentzündung mit Fieber. Am Freitag war ich krank geschrieben. Seit heute geht es mir körperlich besser, allerdings habe ich noch starke Schluckbeschwerden und Ohrenschmerzen. Beim Sprechen tuts auch weh. Ich bin mir nicht sicher was ich tun soll, lieber nochmal zum Doc und krankschreiben lassen oder doch wieder Arbeiten gehen. Ich

    von isabellaaa · · Themen: Mandelentzündung ,
    3 Antworten
  • Ist es eine Mandelenzündung? Hallo ich hab seit einer Woche einen weißen Belag auf einer Mandel, aber sonst keine Halsschmerzen. Nun weiß ich nicht ob es vllt. der Beginn einer Mandelentzündung sein könnte oder nur Mandelsteine? Vllt könnte mir ja einer weiterhelfen :)

    von Rubinera · · Themen: , Mandelentzündung
    3 Antworten
  • Zum 3 Mal innerhalb von 2 Monaten Angina Tonsillaris - ist das bereits chronisch und eine Mandel-OP unabdingbar? Meine Tochter (31) hat bereits zum 3. Mal innerhalb der letzten 2 Monate eine Mandelentzündung einhergehend mit Fieber und Schnupfen. Kann man hier bereits von einer chronischen Entzündung sprechen ? (sie hatte in den vergangenen Jahren öfter sogenannte Aphten auf den Mandeln, allerdings ohne Fieber) Die vom Arzt verordneten Antibiotika helfen nur ein paar Wochen, dann kommt bereits die

    von Natalina · · Themen: Mandel-Entfernung , Mandelentzündung
    6 Antworten
  • CRP (c-reaktives Protein) Wert sehr hoch!? Hallo, seit dem 13ten Nov. habe ich eine üble Mandelentzündung. Am 16ten war ich beim Hausarzt, der mir gleich eine Behandlung mit dem Antibiotikum Clarithromycin basics 250mg (7 Tage) angeordnet hat. Mir wurde Blut entnommen und ein Abstrich gemacht. Nun heute bekomme ich meine Werte (16.11.15) zurück: Leukozyten: 11.0 (+) (Norm 4-10) neutrophile Granulozyten: 7.820 (+) (1.900-7.300) eosinophile

    von bukamarran09 · · Themen: Mandelentzündung ,
    1 Antworten
  • Hals entzündet sich immer wieder, warum? Hi! Folgendes Problem: Vor ca. 3 1/2 Wochen hab ich mich erkältet (in meiner Klasse waren ebenfalls viele erkältet) und hatte vor allem mit starken Halsbeschwerden zu kämpfen. Größtenteils waren diese immer nur einseitig, hauptsächlich links. Das wurde so schlimm, dass bei jeder minimalen Bewegung der Zunge Schmerzen auftraten, Schluckbeschwerden waren ebenfalls da. Beim Arzt gewesen, Penicillin

    von Sonata89 · · Themen: , , Mandelentzündung
    1 Antworten
  • Hab ich schon wieder eine Mandelenzündung? Hallo, Ich habe seit heute Nacht einen extrem kratzender Hals und ich muss ständig räuspern weil ich das Gefühl ein dicker schleim Kloß im Hals zu haben. Jetzt habe ich mir vorhin in den Hals geschaut und eine Mantel hat schon wieder so Flecken. Kann das wieder eine Mandelentzündung sein? Ich hatte erst dieses Jahr im Mai eine sehr hartnäckige :/

    von engel0150 · · Themen: , Mandelentzündung
    2 Antworten
  • Schlafapnoe durch Mandelentzündung? Ich habe mir seit Sonntag eine Mandelentzündung eingefangen und seit Mittwoch kann ich nicht mehr schlafen weil ich nachts keine Luft mehr bekomme. Dies entsteht aber nicht (gefühlt) durch einen zugeschwollenen Hals oder zu groß geschwollene Mandeln, sondern wenn ich es beschreiben müsste, fühlt es sich an dass, sobald ich in den Schlaf sacke, sich der hintere Teil meiner Zunge krümmt somit

    von Limomo · · Themen: , Mandelentzündung
    1 Antworten
  • 3 Wochen lang Mandelentzündung? Hey. Ich habe seit ca. 3 Wochen eine eitrige Mandelentzündung. Schmerzen hatte ich nicht,nur mein Hals juckt wie verrückt,so das ich ohne Tabletten nicht auskommen würde.Habe letzte Woche ein Antibiotika bekommen,was ich auch bis zum Ende genommen habe.Ist das normal? Und was kann man als Alternative nehmen,damit mein Hals nicht mehr juckt? Lg,Sarah :)

    von Sarah2612 · · Themen: Mandelentzündung ,
    1 Antworten
  • Mandelentzündung Antibiotika absetzen wegen Nebenwirkungen? Hallo .. Habe eine Eitrige Mandelentzündung bekomm seit Gestern Antibiotika, und hab es gestern früh gleich eingenommen 3x am Tag muss ich das nehmen, seit gestern Abend hab ich Nebenwirkungen steht auch drin ( häufig bei Patienten ) starkes Magenstechen (schmerzen) Übelkeit muss fast immer brechen kann nichts mehr essen das es weh tut wenn ich esse.. Was soll ich jetzt tun ? Mein Eiter an den

    von Romancaa · · Themen: Mandelentzündung ,
    3 Antworten
  • Habe ich bereits eine Mandelentzündung? Hallo, ich habe bereits drei mal dieses Jahr eine Mandelentzündung gehabt, welche medikamentös behandelt werden musste. Morgen fliege ich in den Urlaub, habe aber seit einigen Tagen bereits wieder geschwollene Mandeln. Mein HNO Arzt hat mir vorgestern Antibiotika verschrieben welches ich einnehmen soll sobald die Mandeln eitrig werden. Ich habe heute einen Eiter-fleck auf meinen Mandeln

    von Tleon · · Themen: , Mandelentzündung
    1 Antworten
  • Mandelentzündung und Zahnfleischentzündung,was kann ich tun? Hallo, seit 2 Tagen nehme ich AB (Amoxillin) gegen eine eitrige Mandelentzündung. Mein größeres Problem sind aber nicht meine Mandeln sondern mein Zahnfleisch. Es ist total angeschwollen und tut beim Essen sehr weh. Außerdem habe ich auf meiner Lippe Blasen,daher ist auch meine Lippe stark angeschwollen. Meine HNO-Ärztin meinte es kommt von der Mandelentzündung und die Bakterien haben sich in

    von oxr05 · · Themen: , , Mandelentzündung
    1 Antworten
  • Seit Mandelentzündung Geschwulst auf der linken Mandel! Was ist das? Wie oben erwähnt, laboriere ich (männlich, 26 Jahre) aktuell an einer Mandelentzündung. Meine Gaumenmandeln waren beidseitig mit Eiterstippchen belegt. Diese sind mithilfe von Antibiotikum (Cefuroxim 500mg 2x täglich) aber mittlerweile vollständig verschwunden. Das AB nehmen ich seit 6 Tagen. Weitere 6 Tage stehen an. Komisch hierbei ist nun, dass ich seit Beginn der Entzündung eine Art

    von DLindberg · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Mandelentzündung oder so Hallo, ich hatte eine Mandelentzündung bei der das erste Antibiotika nicht wirkte und das zweite solala jedenfalls gehts mir so eigentlich ziemlich gut nur ich fange immer extrem an zu schwitzen bei der kleinsten anstrengung und so schnarche ich ziemlich laut nachts ... Schnupfen habe ich auch noch und leicht schmerzen tut es beim schlucken auch.. Meine mandeln sind sehr groß aber es ist kein

    von Basti1300 · · Themen: Mandelentzündung , ,
    2 Antworten
  • Symptome eines Herzinfarktes Hallo, ich (männlich, 24 Jahre) hatte heute früh morgens ziemlich viele Symptome für einen Herzinfarkt: Starke Schmerzen in der linken Brust, Schmerzen im linken Arm, Übelkeit, generelles Unwohlsein. Diese sind aber nach etwa 1 1/2 Stunden wieder weg gegangen. Nun ist mir noch etwas klamm, aber ich komme damit klar. Sollte ich sicherheitshalber heute (Feiertag) noch ins Krankenhaus fahren um das

    von razor123 · · Themen: , , Mandelentzündung
    4 Antworten
  • ASL-Titer (Streptokokken) schon wieder im Blut erhöht! Auch intermittierende Hämaturien. Hallo! Es geht um meine Tochter (bald 7). Wir sind immernoch ziemlich mit ihren Makro/Mikrohämaturien beschäftigt. Bei zahlreichen Kontrollen im Krankenhaus wird ihr Blut kontrolliert, ihr Urin gesammelt und ein Ultraschall gemacht. In unserem Kreiskrankenhaus wurde im April2014 im Blut zufällig ein erhöhter ASL Titer von 760 (Norm < 200) festgestellt. Die Ärztin sagte sie könne auch

    von Shamrock · · Themen: ASL-Titer , ,
    1 Antworten
  • Was passiert nach Mandelentfernung? Hallo, ich habe jetzt seit dem 01.03.2015 Mandelnentzündet und jetzt sind sie so stark die schmerzen das ich nicht reden kann und es merke beim atmen das es zieht, hab mit einer Lampe in meinen Hals geguckt die rechte seit ist voller eiter und ziemlich dick wobei ich gerade angst hab das die Mandel reist... Ich werde gleich ins Krankenhaus fahren mit meinem Papa, meine angst ist das ich aufwache

    von ProfessorChill · · Themen: , Mandelentzündung ,
    1 Antworten
  • Fragen zur Mandelentfernung Halloechen zusammen~ Nachdem gerade der aerztliche Notdienst vorbeigeschaut hat weil ich unertraegliche Schmerzen beim Schlucken und (bei vollkommen verstopfter Nase) Atemprobleme hatte, habe ich mal grad meine Mandeln betastet und musste erschreckt feststellen, dass 90% des Rachens ausgefuellt sind :o Kein Wunder, dass ich keine Luft kriege ^^ Nunja, eitrige Mandelentzuendung, kenn ich schon,

    von Callicarpa · · Themen: Coblation , Mandelentzündung
    5 Antworten
  • Mandelschwellung geht nicht zurück Hallo, ich habe jetzt schon 2,5 Wochen eine eitrige Mandelentzündung. Am Anfang hatte ich eigentlich nur Halsschmerzen, hab dann mal mit Taschenlampe reingeleuchtet und gesehen Mandeln sind dick und eitrig. War dann am 23.2. beim Arzt und habe Antibiotika (Cefadroxil) bekommen. Das habe ich 10 Tage genommen. Geändert hat sich nicht wirklich viel, außer das ich nachdem ich beim Arzt war eine

    von RonnyS311 · · Themen: Mandelentzündung ,
    2 Antworten
  • Mandel entzündet mit Eiter, darf ich trotzdem essen? Guten Tag, ich war heute im Krankenhaus und dort wurde mir gesagt das meine Mandel sehr stark entzündet wäre und sich dort Eiter befindet.... es tut mir weh beim Schlucken und wollte fragen trotz dem schmerz ob ich Spiegelei etc. essen darf? hab seit Freitag nichts gegessen....

    von ProfessorChill · · Themen: Mandelentzündung mit Eiter , , Mandelentzündung
    4 Antworten
  • Antibiotika wirkt nicht bei Angina Hey also ich hab seit ca 3 Tagen einw Angina (ziemlich starke Mandelentzündung) es tut höllig weh und deswegen bin ich gestern zum Arzt und hab mir Antibiotika geholt. Das Problem ist das es nicht wirkt. Ich habe jetzt schon 4 Tabletten genommen (also alle 8 h 1) aber ich merke gar nichts. Jetzt die Frage habe ich zu spät das Antibiotikum genommen oder dauert das normal so lange. Hatte noch nie

    von Cheater1 · · Themen: Antibiotika wirkt nicht , ,
    3 Antworten
  • bekomme Antibiotika nicht runter hallo, und zwar muss ich wegen einer Mandelentzündung und zu hohem Leukozytenwert seit gestern Antibiotika nehmen um genau zu sein "AmoxiHexal 1000mg" Filmtabletten. Aber mir sind die Tabletten zu groß, ich habe sie schon halbiert aber ich bekomme sie einfach nicht runter. Meine frage! wie bekomme ich die Tablette runter? Kann ich sie auch zermahlen mir in den Mund legen und mit viel

    von Feuerwehrfreak · · Themen: , , Mandelentzündung
    8 Antworten
  • Chronische Mandelentzündung Herzstiche Ich hab eine chronische Mandelentzündung und gerade stechende Schmerzen neben der rechten Brust gehabt.. Hab Panik bekommen sodass mein Herz schneller geschlagen hat und mir etwas schwindelig wurde. Kann es sein dass es durch die chronische Mandelentzündung aufgetreten ist oder kann sowas mal vorkommen?

    von Lalilu837 · · Themen: chronische Mandelentzuendung , Mandelentzündung ,
    2 Antworten
  • Mandelabszess? Hallo, ich habe so eine ähnliche Frage bereits gestellt, jedoch wird es einfach nicht besser, im Gegenteil. Ich habe seit letzter Woche Montag einseitige, rechtsseitige Hals und Ohrenschmerzen. Aufgrund dessen war ich am Dienstag beim Hausarzt, am Mittwoch beim HNO Arzt und am Donnerstag bei einem weiteren HNO Arzt. Es wurde ein Abstrich auf Bakterien genommen, morgen ist dass Ergebnis da. Ein

    von FFFMMM · · Themen: Mandelentzündung ,
    2 Antworten
  • Nun doch Mandelentzündung? Hallo. Aufgrund starker Schmerzen beim Gähnen und einseitiger Ohrenschmerzen, begab ich mich zu bereits zwei HNO Ärzten, einmal letzte Woche Mittwoch und einmal Donnerstag. Beide haben keine Mandelentzündung festgestellt, ein Abstrich wurde genommen. Der zweite Arzt diagnostizierte eine Aphte. Nun habe ich mir eine Mundspüllösung gekauft, jedoch wirkt alles nicht wirklich. Ich habe seit heute

    von FFFMMM · · Themen: , Mandelentzündung
    1 Antworten
  • Meine Mandelentzündung heilt nicht ab Hallo Leute, ich habe jetzt schon drei Wochen eine Mandelentzündung. Hatte zwar immer mal wieder Schluckbeschwerden, aber es war nie sonderlich schmerzlich, hab immer nur ein eher schlechtes Wohlbefinden, wobei das jetzt auch nicht dramatisch ist. Ich nehme jetzt schon 15 Tage Antibiotika, welche ich vom Arzt verschrieben bekommen habe. Einmal habe ich sie sieben Tage genommen, dann ist die

    von Matro · · Themen: Mandelentzündung heilt nicht , Mandelentzündung
    4 Antworten
  • Mandelentzündung-/mandelstein? Hallo, seit einigen Tagen sind meine mandeln etwas gerötet und jetzt hab ich leichte schluckbeschwerden bekommen und schon lange Probleme mit den Lymphknoten am Kiefergelenk, die ja auch zu einer Entzündung deuten können. Gerade hab ich ein weißen Punkt auf der rechten Mandel entdeckt den ich vermutlich zur Hälfte runtergeschluckt hab :o Da sind auch weiße Stellen in der Gegend. Wie erkenne ich

    von Lalilu837 · · Themen: , Mandelentzündung
    1 Antworten
  • Sind meine Mandeln entzündet? (mit Bildern!) Ich habe seit 2 Tagen Temperatur und beim Schlucken große Schmerzen. Ich habe mal meine Mandeln fotografiert, kann mir einer sagen, ob die normal sind oder eher nicht? Ich werde morgen zum Arzt gehen, aber ich wollte hier auch mal fragen. Ich hatte das noch nie und weiß echt nicht, was da normal aussieht und was nicht. Normal anfühlen tut es sich jedenfalls nicht. Gruss.

    von mrgoodlifexxx · · Themen: , Mandelentzündung ,
    3 Antworten
  • azithromycin wie lange wirkt es?? Hallo ich nehme wegen einer Mandelentzündung azithromycin. es waren 3 tabletten jeden tag eine..gestern habe ich die letzte genommen und die eiterflecken auf den mandeln sind schon fast weg aber sie sind noch rot und etwas geschwollen. wie lange wirkt es nach??

    von ginaa123 · · Themen: Mandelentzündung ,
    1 Antworten
  • Streptokokken ohne Symptome und nicht wirken von Penicillin? Hallo, ich bräuchte mal Rat da ich nicht mehr weiß welchem Arzt ich glauben soll. Also bei uns geht im Moment ein Virus?! herum der plötzliches Fieber und Husten verursacht. Meine Mama lag 2 wochen flach und einige ihrer Angestellten + ungefähr 30% der Kindergartenkinder! Hatten alle die ersten paar Tage die selben Symptome - Fieber, Husten, Halsschmerzen und danach hat es sich bei jedem zu was

    von LittleJ · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Mandelentzündung ausheilen? Hey ich hatte vor zwei Wochen eine Mandelentzündung mit eiter, war beim Arzt und habe Penicillin und Homäopathische Tabletten bekommen, war auch die ganze Woche krank geschrieben bis heute ist der eiter nicht weggegangen (Tabletten sind längst leer) und ich hatte vor zwei Tagen noch starke Halsschmerzen aber heute geht es wieder, ich trinke jetzt jeden Tag Salbei, Kamillen und Ingwer Tee und

    von Whoisnobody · · Themen: Mandelentzündung ,
    5 Antworten
  • Ausschlag durch Amoxicillin Hallo Leute, ich habe letzte Woche Mittwoch für 10 Tage Amoxicillin verschrieben bekommen aufgrund einer Mandelentzündung. Gestern, nach 8 Tagen Einnahme, habe ich gemerkt dass ich einen Ausschlag bekomme. Juckt nicht. Bin sofort zum Arzt und der meinte ich kann das Antibiotika absetzen. Habe also gestern schon den ganzen Tag kein AB mehr genommen. Trotzdem sehe ich heute morgen keine Besserung,

    von LucyGirl90 · · Themen: Mandelentzündung , ,
    3 Antworten
  • Allergie + Vermieter? Hi liebe Community, ich habe ein großes Problem. Nachdem ich mittlerweile über 3 Wochen an "allergischen Symptomen" leide ( dazu zählen Halsschmerzen, geschwollene Mandeln, geröteter Rachenraum, Augenjucken, trockener Husten, Schluckbeschwerden..) bin ich mal zu meinem HNO gegangen. Dieser hatte keine wirkliche Erklärung auf meine Symptome. (organisch sei alles i.O.) Er tippte auf eine

    von Gibson · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Atemwegsproblem? Hi liebe Community, in meiner Verzweiflung wende ich mich an euch. Seit ungefähr 3 Wochen leide ich nun an einigen ungeklärten Beschwerden. Ich habe einen geröteten Racheninnenraum, Mandeln die manchmal geschwollen sind, Kopfschmerzen, Schleim im Hals und gelegentlich Druck auf den Ohren. Nachdem ich irgendwann genug von diesen Symptomen hatte hab ich mich auf den Weg zu meinem Arzt gemacht.

    von Gibson · · Themen: , , Mandelentzündung
    3 Antworten
  • Mit leichter Bindehautentzündung zum augenärztlichen Notdienst? Hey, ich habe seit Dienstag letzter Woche wohl eine Mandelentzündung und nehme deswegen nun Antibiotikum seit gestern morgen. Gestern Abend hatte ich recht plötzlich das Gefühl einer Wimper im meinem Auge und habe (ohne nachzudenken) gerieben. Kurz darauf hat das Auge angefangen zu eitern/schleimen, wie auch immer, und wurde rötlich. Über Nacht sind dann meine Augen verklebt, das zweite

    von DH1234 · · Themen: Calendula D4 , , Mandelentzündung
    5 Antworten
  • Mandelentzündung + Antibiotika = wie lange ansteckend? Moin Moin, Ich habe eine Frage, und zwar: Meine Freundin hatte vor gut zwei Wochen eine Mandelentzündung gehabt. Hat dann Antibiotika bekommen (Roxy 150). Dies hat nach knapp 3 Tagen angeschlagen. Sie ist wieder völlig gesund. Nun habe ich mich anscheinend bei ihr angesteckt. Denn ich habe seit Mittwochabend (heute ist Sonntag) auch eine eitrige Mandelentzündung. Nächsten Tag zum Arzt und habe

    von Zw3rgpirat · · Themen: , Mandelentzündung ,
    2 Antworten
  • sollte ich mir die mandeln raus nehmen lassen ? Ich habe alle paar Wochen eine Mandelentzündung mal mehr mal weniger schlimm. Jedoch habe ich festgestellt, dass sie in letzter zeit immer schlimmer werden. Ich hatte erst vor den Sommerferien eine die 1 woche mit Antibiotika behandelt werden musste. Vor zwei wochen habe ich starke Tabletten bekommen da ich 1 woche mit fieber im bett gelegen hab. Gestern fingen wieder die schluckbeschwerden an

    von jojo99 · · Themen: Mandelentzündung ,
    3 Antworten
  • Nach Mandelentzündung imemr noch Eiterpunkte auf den Mandeln Hallo, ich hatte vor ein paar Tagen eine eitrige Mandelentzündung die sich dank Antibiotikum deutlich verbessert hat. Symptome habe ich keine mehr. Weder Schmerzen noch sonst irgendwas. Das Antibiotikum muss ich eine Woche lang nehmen und morgen ist der letzte Tag. Nun habe ich vorhin mal meine Mandeln kontrolliert und habe festgestellt, dass sich immer noch leichte Eiterpunkte/Stippchen darauf

    von Vanilla · · Themen: Stippchen , ,
    1 Antworten
  • Mandelentzündung trotz Antibiotika nach 5 Tagen eitrig geworden??? Hallo, wie man im Titel schon lesen kann hab ich seit ca. einer Woche eine Mandelentzündung und nehme seit 5 Tagen vom Arzt verschriebenes Antibiotikum (PenHEXAL 1,0 MEGA). Die schmerzhaften Beschwerden waren/sind nur einseitig. Gestern waren die Schmerzen so gut wie weg und meine Mandeln waren nur gerötet! Heute wurde der Schluckschmerz wieder schlimmer und ich habe entdeckt das nun BEIDE

    von Vanilla · · Themen: , , Mandelentzündung
    7 Antworten
  • Schwitzen bei Mandelentzündung Ich habe eine sehr starke Mandelentzündung seit 3 Tagen und hatte schon die ganze Schweißausbrüche, dachte es wäre normal, aber heute Nacht obwohl mir total kalt war, war ich klitschnass meine Haare besonders mein Bauch und mein Rücken waren total nass - ist das normal ? Danke schon mal

    von Snoopy97 · · Themen: Mandelentzündung ,
    4 Antworten
  • Mandelentzündug- arzt oder nicht? (Bild) Hallo, Ich hab seit ungefähr vier tagen starke schmerzen beim schlucken und beim gähnen. Sie ziehen meistens bis in mein Ohr. Sollte ich zum arzt oder kann mir irgendjemand ein gutes medikament empfehlen? Danke im vorraus!

    von Cline · · Themen: Mandelentzündung ,
    7 Antworten
  • Durch Chronische mandelentzündung Müdigkeit? Ich würde gerne mal wissen ob es an den mandeln liegen kann ,wenn man Müde ist und sich abgeschlagen fühlt? wenn es daran liegt dann reiße ich mir die Dinger durch den Hals raus,oder lasse mir hier in Polen die rausnehmen oder mich nach Deutschland gegen gebühren verlegen ,aber ganz ehrlich ich halte es nicht noch 9 weitere tage so aus :( Bitte ehrlich Antworten ,danke

    von Biohazard · · Themen: , Mandelentzündung ,
    4 Antworten
  • Seit 2 Monaten Halsentzündung durch Candida Albicans? Hi Leute, ich bin total verzweifelt! Ich musste vor 3 Monaten für 3 Wochen ein Antibiotikum nehmen (Doxy) wegen einer Chlamydien Infektion die jetzt weg ist. Nach 2 Wochen habe ich festgestellt das ich leichte Schluckprobleme, gerötete und geschwollene Mandeln, leicht belegte Zunge, geröteten Rachen, leichte heiserkeit und immer wieder Aften genau über dem Gaumen hatte. Bin dann aber sofort

    von devinn · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Mandel stark vergrößert, op? alternative? hallo liebe leute, ich schildere erstmal mein problem: ich bin 25 jahre alt, handwerker. meine mandeln sind beide schon seid eh und je größer als normal (ca. 2-3 mal so groß wie die normale größe) eigentlich hatte ich selten probleme, okay mal alle 2 jahre ne entzündung oder manchmal sogar 1 mal im jahr aber meistens in verbindung mit einer erkältung grippe etc. nun aber, seid der letzten

    von lelouche · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Entzündung im Rachen-/Mandelbereich? (Mit Bild) Hallo liebe Community! Habe ein Bild von meinen Mandeln gemacht und frage mich nun was diese winzig kleinen Pünktchen auf Gaumenbogen und Mandeln bzw. der große weiße Fleck unter der rechten Mandel zu bedeuten haben (leider kann man es nicht so gut erkennen). Zudem kann man große Löcher erkennen, dabei hatte ich eigtl. noch nie zuvor eine Mandelentzündung! Schon seit mehreren Wochen habe ich

    von LilaLaus · · Themen: , , Mandelentzündung
    1 Antworten
  • Permanente Halsschmerzen, Infektion der Atemwege, Mandelentzündung oder was kann es sein? Hallo liebe Community, im Februar dieses Jahres fühlte ich mich ziemlich angeschlagen und hatte Halsschmerzen. Auf meiner Mandel befanden sich einige wenige weiße Flecken. Zudem waren die Mandeln recht zerklüftet. Nach einem Blick in meinen Hals verschrieb mir mein Hausarzt Penicillin. Die weißen Flecken verschwanden nach kurzer Zeit. Ich fühlte mich jedoch noch einige Zeit etwas kränklich.

    von Hanseat79 · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Kurze Frage: Kann man eine Mandelentzündung haben ohne die zu erkennen? Guten Abend, ich laufe nun seit > 6 Monaten mit diversen Problemen ( Halsschmeren, diverse Atemwegsinfekte, Lymphknoten Op, belegte Stimme etc ) rum und habe auch schon sehr viele Arztbesuche hinter mir. Ich war Anfang der Woche wieder mal beim Hno , aber auch der hat auch keine Erklärung für meine Probleme. Jetzt sitzt ich zu Hause ( üblerweise auch noch Zahnschmerzen ) und inspiziere

    von SchleimBeutel27 · · Themen: , Mandelentzündung ,
    2 Antworten
  • Mandelentzündung Abstrich negativ, Viren trz. da? Hallo, ich war gestern bei einem neuen HNO Arzt, also nicht neu, sondern für mich neu, weil ich in dem Stadtgebiet gearbeitet habe und wenn ich in meiner Heimat bin, ist es meistens schon zu spät für Termine. Naja, jedenfalls schilderte ich ihm die Symptome, dass ich seit gut einer Woche ungefähr Ohrenschmerzen habe, Halsschmerzen und das die Mandeln geschwollen sind. Zwei blicke in die Ohren

    von Vollerfragen · · Themen: , Mandelentzündung ,
    3 Antworten
  • weiße Punkte auf der linken Mandel Hallo zusammen, vielleicht könnt Ihr mir ja helfen da ich mittlerweile ein bisschen ratlos bin. Ich war auch schon beim HNO und der wusste auch nicht so genau... Er hat nen Rachenabstrich (nicht nur Streptokokken sondern komplett) gemacht und der war negativ, auch die Blutwerte sind OK. Er hat mir trotzdem zur Sicherheit Antibiotika mitgegeben die ich auch genommen habe, leider sieht es seit ca

    von Peter1337 · · Themen: , , Mandelentzündung
    3 Antworten
  • Halsschmerzen ohne Erkältung besonders nachts Ich hatte vor ca. 3 Wochen erst 10 Tage Halsschmerzen ohne besondere Krankheitssymptome, dann eine Grippe mit so richtig Deliriumssymptomen - also so Filmesehen in halbwachem Zustand und eine Woche lang habe ich nur geschlafen. Außerdem hat sich die Bindehaut entzündet , richtig rot und verklebt. Ich bin zur Ärztin gegangen und sie meinte, das ist ein Virus. Da könnte man nicht viel machen: Nur

    von bountyeis · · Themen: , Mandelentzündung ,
    3 Antworten
  • Dauert das so lange? Hallo, ihr Lieben... hab seit 2 Wochen sehr starke Halsschmerzen, mit Schluckbeschwerden und trockenem Husten. War letzte Woche Donnerstag schon beim HNO-Arzt, und der meinte es sei eine schlimme Entzündung im Hals, hat aber nicht direkt etwas über Mandeln gesagt. Habe Antibiotika bekommen , und zwar AmoxiHEXAL, und sollte täglich 3 nehmen. Es hat üüüüberhaupt nicht geholfen bis jetzt, habe sogar

    von larissa321 · · Themen: Mandelentzündung ,
    2 Antworten
  • Richtiges Medikament? Hallo alle Ich habe schon seit einer Weile Anzeichen einer Chronischen Mandelentzündung. Bin zu einem HNO Arzt gegangen und er hat mir ein Antibiotika spray gegeben, welches ich 5x täglich in den Rachen sprühen muss. Ich habe aber gelesen, dass Antibiotika nicht viel nützt. Hilfe wäre sehr Willkommen :)

    von DerPetar · · Themen: Mandelentzündung ,
    9 Antworten