Frage von Rubinera, 398

Ist es eine Mandelenzündung?

Hallo

ich hab seit einer Woche einen weißen Belag auf einer Mandel, aber sonst keine Halsschmerzen. Nun weiß ich nicht ob es vllt. der Beginn einer Mandelentzündung sein könnte oder nur Mandelsteine? Vllt könnte mir ja einer weiterhelfen :)

Antwort
von HerrSeemann, 286

Das kann Mandelstein sein! Mandelentzündung würdest du wirklich aktiv merken! Dann wird dir nämlich reden und vor allem schlucken sehr schwer fallen, die Schmerzen bei einer Entzündung sind echt sehr belastend und unangenehm. Ein kleiner Abstecher zum Arzt kann nicht schaden! :)

Antwort
von elliellen, 298

Hallo!

Wenn keine Schmerzen da sind und keine Rötung vorhanden, dürfte eine akute Mandelentzündung fast ausgeschlossen sein.

Die weißen Stippen auf der einen Seite deuten auf  vorangegangene Infekte hin. Wenn du das Gefühl hast, dass sich ein Infekt anbahnt, rate ich zu regelmäßigem Gurgeln mit Salviathymol, das wirkt reinigend und desinfizierend und viel Salbeitee trinken.

Falls es mal eine Mandelentzündung sein sollte, rate ich von einer  Antibiotikaeinnahme ab, am besten bei den ersten Anzeichen etwas Pflanzliches aus der Apotheke besorgen.

Guten Rutsch ins Jahr 2016 und viel Gesundheit dir und allen anderen im neuen Jahr!

Antwort
von alegna796, 234

Das sieht nach Mandelsteinen aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten