Angina - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Angina

  • Seit Mandelentzündung Geschwulst auf der linken Mandel! Was ist das? Wie oben erwähnt, laboriere ich (männlich, 26 Jahre) aktuell an einer Mandelentzündung. Meine Gaumenmandeln waren beidseitig mit Eiterstippchen belegt. Diese sind mithilfe von Antibiotikum (Cefuroxim 500mg 2x täglich) aber mittlerweile vollständig verschwunden. Das AB nehmen ich seit 6 Tagen. Weitere 6 Tage stehen an. Komisch hierbei ist nun, dass ich seit Beginn der Entzündung eine Art

    von DLindberg · · Themen: , Angina ,
    2 Antworten
  • dauernd erkältet, was tun? hallo ihr lieben. Scon das ganze jahr bin ich alle 3-4 wochen krank. ich habe jedesmal eine seitenstrang angina mit fieber und allem drum und dran. habe es schon mit ausruhen ab dem ersten kratzen im hals bis hin zum antibiotikum versucht. meine ärzte können/wollen mir nicht erklären, wieso ich das so oft habe. die letzten male bin ich schon nicht mehr zum arzt gegangen, weil ich bei der arbeit

    von becki24 · · Themen: , Angina ,
    11 Antworten
  • Atemnot und schmerzen in der Brust, wieso? Liebe Community Ich habe schon in einem anderen Forum meine Frage dazu gestellt und sofort zu hören bekommen, ich hätte Angina pectoris oder sogar einen Infarkt. Zu meiner Person : Ich bin 20 Jahre alt, gesund, bewege mich viel, esse mehr oder weniger Gesund, leide unter einem Schleudertraume und leide unter dauer Stress. Seit ca. einer Woche leide ich unter Atemnot und ab und zu unter

    von Blackyx3 · · Themen: , Angina ,
    3 Antworten
  • Mandelentzündung geht nicht weg Hallo, Ich hab seit Montag eine Eitrige Mandelentzündung und nehme auch schon seit Montag 3× am Tag Penicillin aber ich hab das Gefühl es wird nicht besser. Die Mandeln sind immer noch eitrig und geschwollen. Braucht das Antibiotika so lange um zu wirken?

    von engel0150 · · Themen: , Angina
    2 Antworten
  • ASL-Titer (Streptokokken) schon wieder im Blut erhöht! Auch intermittierende Hämaturien. Hallo! Es geht um meine Tochter (bald 7). Wir sind immernoch ziemlich mit ihren Makro/Mikrohämaturien beschäftigt. Bei zahlreichen Kontrollen im Krankenhaus wird ihr Blut kontrolliert, ihr Urin gesammelt und ein Ultraschall gemacht. In unserem Kreiskrankenhaus wurde im April2014 im Blut zufällig ein erhöhter ASL Titer von 760 (Norm < 200) festgestellt. Die Ärztin sagte sie könne auch

    von Shamrock · · Themen: ASL-Titer , ,
    1 Antworten
  • eitrige Angina Ich habe seit sonntag abend tierische Halsschmerzen! am montag dann zum arzt = eitrige Angina! habe antibiotikum und krankenstand bekommen!! aber wie kann ich die schmerzen etwas lindern?? es ist jedes mal wenn ich mein ab nehme eine qual weil das schlucken einfach schrecklich ist! seit 2 tagen nichts mehr gegessen und fast nichts getrunken!! was hilft mir das ich wieder mehr trinken kann??

    von kames · · Themen: Angina , ,
    3 Antworten
  • Antibiotika wirkt nicht bei Angina Hey also ich hab seit ca 3 Tagen einw Angina (ziemlich starke Mandelentzündung) es tut höllig weh und deswegen bin ich gestern zum Arzt und hab mir Antibiotika geholt. Das Problem ist das es nicht wirkt. Ich habe jetzt schon 4 Tabletten genommen (also alle 8 h 1) aber ich merke gar nichts. Jetzt die Frage habe ich zu spät das Antibiotikum genommen oder dauert das normal so lange. Hatte noch nie

    von Cheater1 · · Themen: Antibiotika wirkt nicht , , Angina
    3 Antworten
  • Aphte oder angehende Angina? Schmerzt einseitig, Ist das eine Aphte? Ich hab ca 2 mal im Jahr Angina deshalb bin ich mir nicht sicher was es ist. Hab zur zeit viel Stress und mache intensiv Sport. Kein Fieber,kein schnupfen, keine gliederschmerzen. Kann man damit Sport betreiben oder sollte man pausieren? DANKE.UND LG

    von citybeat · · Themen: , Angina ,
    2 Antworten
  • Streptokokken ohne Symptome und nicht wirken von Penicillin? Hallo, ich bräuchte mal Rat da ich nicht mehr weiß welchem Arzt ich glauben soll. Also bei uns geht im Moment ein Virus?! herum der plötzliches Fieber und Husten verursacht. Meine Mama lag 2 wochen flach und einige ihrer Angestellten + ungefähr 30% der Kindergartenkinder! Hatten alle die ersten paar Tage die selben Symptome - Fieber, Husten, Halsschmerzen und danach hat es sich bei jedem zu was

    von LittleJ · · Themen: , Angina ,
    2 Antworten
  • Angina nicht verheilt trotz Antibiotika Ich nehme seit Montag Antibiotika (PenHexal) ein, da bei mir schon wieder Angina diagnostiziert wurde. Gestern habe ich also die letzten, noch übrig gebliebenen Tabletten, genommen. Ich habe allerdings immernoch Reizhusten, mein Rachen ist total rot (weiße pünktchen sind immernoch zu erkennen) und meine Zunge schmerzt wie verrückt. Habe auf der ganzen Zunge verteilt kleine Bläschen und ja, es ist

    von Hazeel · · Themen: Angina ,
    4 Antworten
  • Mit Antibiotiker zum Zahnarzt Hi Leute ich habe eine Frage und zwar habe ich eine Seitenstrangangina und der Arzt hat mir das Antibiotikum Ospen verschrieben. Die Seitenstrangangina ist nun wesentlich besser geworden. Ich habe aber in drei Tagen einen Zahnarzttermin kann ich trotz der Antibiotika hin gehen?

    von Calll107 · · Themen: Angina , ,
    2 Antworten
  • Nach Mandelentzündung imemr noch Eiterpunkte auf den Mandeln Hallo, ich hatte vor ein paar Tagen eine eitrige Mandelentzündung die sich dank Antibiotikum deutlich verbessert hat. Symptome habe ich keine mehr. Weder Schmerzen noch sonst irgendwas. Das Antibiotikum muss ich eine Woche lang nehmen und morgen ist der letzte Tag. Nun habe ich vorhin mal meine Mandeln kontrolliert und habe festgestellt, dass sich immer noch leichte Eiterpunkte/Stippchen darauf

    von Vanilla · · Themen: Stippchen , Angina ,
    1 Antworten
  • Mandelentzündung trotz Antibiotika nach 5 Tagen eitrig geworden??? Hallo, wie man im Titel schon lesen kann hab ich seit ca. einer Woche eine Mandelentzündung und nehme seit 5 Tagen vom Arzt verschriebenes Antibiotikum (PenHEXAL 1,0 MEGA). Die schmerzhaften Beschwerden waren/sind nur einseitig. Gestern waren die Schmerzen so gut wie weg und meine Mandeln waren nur gerötet! Heute wurde der Schluckschmerz wieder schlimmer und ich habe entdeckt das nun BEIDE

    von Vanilla · · Themen: Angina , ,
    7 Antworten
  • Lymphknoten links am Hals bleibt geschwollen Hallo, ich hoffe das mir hier jemand weiterhelfen oder mich sogar etwas beruhigen kann.Ich hatte vor gut 4 Wochen eine ziemlich heftige Angina,hatte hohes Fieber und auch ziemlich heftige Halsschmerzen.Auch war mein Hals richtig dick.Meine Hausärztin hatte mir drauf ein Antibiotikum verschrieben.Dieses half mir auch sehr gut denn einen Tag später ging es mir deutlich besser. Nun nach gut einem

    von Eric1987 · · Themen: Angina ,
    1 Antworten
  • Mandelsteine - Zeichen für eine Erkrankung? Hallo! Ich weiß ja,dass Mandelsteine grundsätzlich was total normales sind, auch wenn sie sehr stören.Nun habe ich aber ein Problem - Seit einigen Tagen habe ich immer wieder Kopfschmerzen,ein komisches Gefühl in den Ohren,Husten und Schmerzen auf der linken Halsseite während ich huste.Bin zudem sehr schlapp.Als ob ich was ausbrüte,aber es kommt nichts.Nun habe ich seit wenigen Wochen immer öfter

    von prettynervous · · Themen: , , Angina
    4 Antworten
  • Brust/Herzschmerz wegen Antibiotika oder schon schlimmeres? Hallo, ich nehme seit 9 Tagen Antibiotika, morgen früh nehme ich die letzte Tablette. Nun habe ich ein bisschen Sport versucht bzw. ungewollt einen hohen Puls gehabt. Ich hatte danach ein Stechen in der Brust auf der Seite des Herzens. Ist dies von Antibiotika bedingt oder wird es auch nach dem Antibiotika noch bestehen? Kennt das jemand? Werde natürlich zum Arzt gehen wenn es nach dem

    von macunix · · Themen: Angina , ,
    4 Antworten
  • Schmerzen in der Brust nach Angina Hallo, ich hatte letzte Woche eine Mandelentzündung. Diese ist seit 4 Tagen abgeklungen aber ich nehme noch Antibiotika. Jetzt habe ich vor 2 Tage eine körperliche anstrengende Tätigkeit gemacht und dort hatte ich ein stechenden Schmerz direkt in der Mitte der Brust verpürrt. Dieser ist heute wieder zurückgekehrt und ich frage mich woher das kommt oder ihr wisst was das sein kann? Er ist nicht

    von macunix · · Themen: Angina , ,
    3 Antworten
  • Tantum Verde gegen Seitenstrangangina wirksam? Hallo, ich hab seit einem Monat das Problem, dass ich geschwollene bzw. granulierte Lymphknoten im Rachen habe, so 4-5 große (1,5 cm) und paar kleinere. Vor über einem Monat hatte ich Schnupfen und so, denke mal es war eine Erkältung oder ähnliches, war nach 4-5 Tagen auch wieder weg und danach fingen die Schluckbeschwerden an, die immer stärker wurden. Dann bin ich vor 3 Wochen beim Arzt

    von elepant · · Themen: Tantum Verde , , Angina
    2 Antworten
  • warum kommt die seitenstrangangina dauernd wieder? Hallo. Vor ca 3 wochen lag ich mit einer starken seitenstrangangina flach. Ich musste ein starkes antibiotikum nehmen und war eine wochekrank geschrieben. Jetzt liege ich im bett und es geht schon wieder los. Mein chef ist bei der letzten krankmeldung schon durchgedreht... kann ja nicht dauernd krank sein. Bin da noch nicht so lange. Wieso hab ich das so häufig? Im netz steht auch, dass man das

    von becki24 · · Themen: Angina , ,
    6 Antworten
  • Seitenstrangangina + Flug + Ansteckungsgefahr Hallo, da mein Arzt heute keine Ordi. hat, frage ich hier nach, und hoffe auf guten Rat. Ich bin männl., 17, war gestern beim Arzt und bei mir wurde eine bakterielle Seitenstrangangina diagnostiziert. Natürlich war ich zu blöd um die Frage hier, ihm zu stellen.... Ich habe seit gestern Abend 19 Uhr jeweils 2x Mexalen 500mg + Ospen 1500 genommen. Mir geht es echt nicht dreckig, kein Fieber,

    von anon1111 · · Themen: , Angina ,
    4 Antworten
  • Nach Angina Herzprobleme? Ich hatte erst Halsschmerzen die abklangen, dann ging ich nochmal zum Arzt und der meinte es wär ne Angina und an dem Tag meinte er wenn´s sein muss kann ich ins Fußballtraining sollte aber nicht und ich hab mich geschont - das war Montag und ich hatte kaum noch Symptome. Über die Woche hab ich ein Antibiotikum genommen aber sehr ehrgeizig in der Schule und privat Fußball gespielt- heute ist

    von helpster23 · · Themen: Angina , ,
    3 Antworten
  • Seit 6 Monaten dauernd krank !!! ???? ich bin 16 1.65cm 49kg rauche seit 11 ca. 15 Zigaretten pro Tag Kiffe seit 6 Monaten nicht mehr nehme keine Drogen mehr esse meist gesund, aber auch mal weniger gesund mache keinen Sport seit 6 Monaten habe ich ständig irgendwas - werde noch wahnsinnig !! -Angina -Mandelentzündung -Panikattacken -Angststörungen -dauernde Benommenheit (nervt mich RIESIG) -trockener Hals (Gefühl was im Hals

    von CheckMyHelp · · Themen: Angina , ,
    5 Antworten
  • Pfeiffersches Drüsenfieber - Fragen über Fragen Liebe Com, ich weiß, wir sind alles keine Ärzte, darum geht es mir auch nicht. Seit nun zwei Wochen habe ich eine eitrige Angina. Ich nahm zuerst Amoxicillin (Antibiotika) - keine Besserung. Im Gegenteil, es eiterte richtig und ich hatte heftige Fieberschübe, weswegen mich meine Hausärztin dann zur HNO überwies. Ich bekam ClindaHEXAL (Wirkstoff Clyndamicin) 600mg. 12 Tabletten nahm ich, danach

    von jessicaalina · · Themen: Angina , ,
    5 Antworten
  • Angina pectoris? Oder was sonst? Hallo zusammen, Habe schon lange Beschwerden. Schmerzen linker Arm die mal da und mal weg sind, herzstolpern, Schwäche, Schwindel, Erkältung, druck /Stiche herzgegend, magenprobleme, Appetitlosigkeit, etc. War natürlich bei Ärzten. EKG, belastungs EKG, langzeit EKG, Herzecho und Blut war soweit Ok. Normale herzstolperer. Bin schon sehr eingeschränkt und war die letzten Wochen ganz selten

    von ReneFN · · Themen: , , Angina
    5 Antworten
  • Atemgeräusche morgens und abends Hallo, ich hab mal eine Frage. Vor ca 2 Monaten hatte ich Angina. Seit dem ist es irgendwie ganz komisch. Wenn ich morgens aufstehe hab ich so ca. 2 Stunden Husten und Atemgeräusche und bekomme schlecht Luft. Dannach ist es wie weg, den ganzen Tag über. Abends vor dem ins Bett gehen fängt es wieder an. Was ist das?

    von LadyBlack · · Themen: Angina ,
    4 Antworten
  • Lymphknoten Schwellung und Fieber nach Antibiotikum Hallo, letzte Woche wurde bei mir das 3. Mal in 3 Monaten Angina festgestellt. Dann habe ich ein Antibiotikum gekriegt von dem es mir aber immer schlechter ging. Also bin ich Montag wieder zum Arzt hin. Habe ihr alles gesagt, sie hat mich abgehört, Blutdruck gemessen und den Bauch abgetastet weil ich durch die Tabletten Bauchschmerzen gekriegt hab da es die guten Bakterien abtötet. Sie konnte

    von derBaer10 · · Themen: Angina , ,
    1 Antworten
  • Fiebergefühl aber kein Fieber? Hallo, letzte Woche wurde bei mir das 3. Mal in 3 Monaten Angina festgestellt. Ich habe ein Antibiotikum bekommen und seit ich das nehme gehts mir immer schlechter. Ich fühl mich als hätte ich hohes Fieber. Aber das Thermometer zeigt nur 37,5 an. Wie kann das sein? Ich war heute wieder bei meiner Ärztin und sie hat mir Blut abgenommen. Da wird aber eh wieder nichts auffälliges sein so wie beim

    von derBaer10 · · Themen: Angina , ,
    3 Antworten
  • Hals kühlen - für oder gegen Halsschmerzen? Hallo Leute, Ich habe jetzt das 3. Mal in 3 Monaten Angina. Evtl. müssen bald die Mandeln raus. Um das zu vermeiden, müssen die Halsschmerzen weg. Und da sagen manche kühlen, manche wiederum wärmen. Wären erscheint mir falsch denn durch Wärme fühlen sich Bakterien doch erstrecht wohl und vermehren sich. Man sagt aber auch, dass wenn der Hals kalt ist oder überhaupt irgendein Körperteil über

    von derBaer10 · · Themen: Angina , ,
    8 Antworten
  • Antibiotika schlägt nicht an Hallo, ich war gestern beim Arzt und hab Antibiotika bekommen. Weil ich eine Angina bekommen sollte (akute Mandelentzündung). Nun schlägt das Antibiotika aber nicht an, sollte ich morgen nochmal zum Arzt gehen? Oder sollte ich erst einmal abwarten?

    von chemielike · · Themen: Angina ,
    7 Antworten
  • Eitrige Anina - Immer noch Schleim im Hals Hi Ich hatte vor ca 10 Tagen eine Eitrige Mandelentzündung, und bin jetzt beim 9ten Tag meines Antibiotikakonsums angekommen, nach der ersten Einnahme trat schnell eine Verbesserung ein. Allerdings fühle ich immer noch ganz leichte, selten auftretende "Halsschmerzen" welche aber wirklich minimal sind (sind keine richtigen Schmerzen), was mir aber Sorgen bereitet: Ist es normal, dass

    von andrejmerjua · · Themen: Angina , ,
    1 Antworten
  • Alle 5-6 Wochen eitrige Mandelentzündung (m/18) Hallo! Also, ist ne' lange Geschichte! Seit Juli 2012 (ja, nun schon ein Jahr lang) leide ich innerhalb kürzester Zeit immer wieder unter eitriger Angina. Zu Anfangs war es in Abständen von 2-3 Wochen, danach immer 5-6 Wochen. Ich hatte es bis heute bereits 9 mal! Ich war bis letzte Woche Schüler, dachte schon ich schaffe meinen Schulabschluss nicht, weil ich ständig krank war und somit in

    von maxfrank · · Themen: Angina , ,
    2 Antworten
  • Folge Angina, Grippe? Hallo, vor ca. 3 Wochen hatte ich eine Grippe und Angina und habe mich nicht krankschreiben lassen. Seit heute morgen bekomme ich schlechter Luft, habe kaum Kraft, Halsschmerzen und meine Hände schlafen immer wieder ein. Kann das von der Grippe und Angina kommen? Danke schonmal

    von LadyBlack · · Themen: Angina , ,
    3 Antworten
  • Was kann man noch tun bei Stimmbandentzündung mit Knötchen und Bronchitis und Paukenerguss bd Hallo ich habe seit ca. 3 Wochen Husten vor 2 Wochen war es dann eine vereiterte Angina daraufhin bekam ich Antibiotikum dies wirkte auch sehr gut aber nach der Gabe (10 Tage) war ich heiser verschleimt und Schnupfen . Diese Woche am Montag 29.04.13 war ich beim Hausarzt und beim HNO habe eine Bronchitis und eine Stimmbandentzündung mit Knötchen und Paukenerguss auf beiden seiten festgestellt.

    von kleineLotti09 · · Themen: , Angina ,
    1 Antworten
  • Bronchitis und Angina gleichzeitig? Letzte Woche war ich beim Arzt wegen ziemlich heftiger Halschmerzen. Er hat mir Antibiotika verschrieben und meinte, das sei eine Angina. Diese Woche musste ich leider meine Krankmeldung verlängern, weil mir immer noch nicht gut ist. Dieses Mal sagte der Arzt aber, es sei eine Bronchitis. Das kann doch nicht sein. Jede Woche etwas anderes oder beide Sache auf einmal?

    von Ygarette · · Themen: Angina , ,
    1 Antworten
  • Angina! Wie lange schwindelig? Hallo Ihr Lieben. Nach etwas längerer Abstinenz wieder da und das gleich mit einer Frage. Ich habe seit Wochen schon sehr starken Husten mit Auswurf. Mal Weiß, mal gelb, mal Grün. Am Montag jetzt wurde bei mir ne Dicke Angina festgestellt. Starke Schluckbeschwerden, dicke Mandeln mit Eiterstippchen versehen. Seid Samstag ist mir auch schwindelig. Nicht ständig aber trotzdem. Ich nehme seit

    von warenandi · · Themen: Angina ,
    1 Antworten
  • eitrige Angina keine Verbesserung trotz Antibiotika hallo, Ich habe seit Freitag eine Angina (eitrig),mit Fieber um die 39 grad,hat sich auch durch Wadenwickel und Schmerz und Fiebertabletten kaum geändert,gestern morgen habe ich begonnen Antibiotika zu nehmen aber ohne zum Arzt zu gehen,diese Packung hatte ich von meiner letzten Angina übrig,da mir die Apotheke damals 2 Packungen aushändigte, war wohl auf dem Rezept falsch geschrieben.Dazu zum

    von danisahne2206 · · Themen: Angina , ,
    2 Antworten
  • Schmermittel bei Angina? Ich habe eine dicke Angina. Die Schluckbeschwerden sind wirklich übel und ich habe schon Lutschtabletten, die helfen aber nicht. Seit heute nehme ich auch ein Antibiotikum. Ich habe vergessen den Arzt zu fragen ob es sich lohnt gegen die Schluckschmerzen auch ein Schmerzmittel einzunehmen. Wenn ja welches wäre da gut?

    von Flooohchen · · Themen: Angina , ,
    4 Antworten
  • Seiten strang angina nach behandlung trotzdem noch da?! Hallo ich hab seit ende januar halsschmerzen dann bin ich zum arzt der sagte mir das ist eine seitenstrang angina weil der rachen gelbe punkte hatte mandeln waren leicht angeschwollen nebenhöhlen dick und er meinte meine lymphknoten wären auch geschwollen. Er gab mir darauf hin für eine Woche penicillin am 14.2. habe ich die letzte genommen hatte immernoch leichte halsschmerzen hab mir nichts

    von Sabbi79 · · Themen: , Angina ,
    1 Antworten
  • Stechen in der Brust + Übelkeit Hallo ihr lieben, erstmal vorraus gesagt: Ja ich werde definitiv zum Arzt gehen sollte es nicht besser oder gar noch schlimmer werden. Also können sich diejenigen die hier einen auf Klug machen wollen diesen Kommentar schon einmal sparen ;) Und jetzt zu meinem Problem: Ich habe es schon seit Tagen dass ich Bauchschmerzen habe zusammen mit starker Übelkeit, zum Erbrechen kam es bis dato aber

    von KrankeAnna · · Themen: Angina , ,
    7 Antworten
  • Mandelentzündung und Angst vor Herzinfarkt. Wann wird es besser ? Ich hatte am Donnerstag halsschmerzen auf der Linken Mandel und bin direkt zum Arzt. Diagnose war Mandelentzündung. Verschrieben wurde mir Cefuroxim 500 was ich morgens und Abends einnehme und Ibuflam 600 für die Schmerzen. Donnerstag hat nur die Linke Seite weh getan und am nächsten und übernächsten Tag die beiden Seiten und heute nur die Rechte. Auf beiden Seiten ist Eiter drauf. Auf der

    von xlahondax · · Themen: Angina , ,
    2 Antworten
  • Angina AB Infos Hallo liebes Forum Seit heute hat sich Durchfall wegen des AB breit gemacht! Ist zwar nervig aber kann man nichts machen! Nun stehe ich aber hier.. Mein Hals dick,kann kaum schlucken , Durchfall .. Was soll ich essen??? 2.( ich hab schon rausgelesen dass man 24h nach Therapie Beginn nicht mehr ansteckend ist! Ist das verlässlich ? ( gestern früh angefangen mit AB) 2.1 Ist dies auch wirksam wenn

    von JohannesLex · · Themen: Angina ,
    3 Antworten
  • ständige Angina nach Mandel OP Hallo Ich habe mir mit 4 Jahren die Rachen und Gaumenmandeln entfernen lasses, da ich sehr viel Angina hatte. Seit ca. 2 Jahren (bin jetzt 17) habe ich alle 3-4 wochen eine Halsentzündung/ Zungengrundangina. Im Juli 2012 musste ich die Zungengrundmandeln entfernen lassen, dann hatte ich etwa 2 Monate Ruhe damit und dann hatte ich wieder das selbe Problem. Mein HNO Arzt weiss nicht was es ist. Er

    von janinespoeri · · Themen: Angina , ,
    1 Antworten
  • Starke Angina - Schmerzen im Mundbereich Hallo zusammen, ich habe seit Dienstag eine dicke Angina. Meinen Arzt habe ich bereits aufgesucht. Die Halsschmerzen waren bisher unerträglich, besonders Nachts. Heute ist der erste Tag, andem ich merke, das es ein wenig milder wird. Allerdings habe ich im Mundbereich, ganz nah der Zähne, ein wenig schmerzen. Es schaut hinten, jeweils unten und oben etwas dick und weiß aus. Und von außen ist

    von lilliemausi · · Themen: Angina , ,
    3 Antworten
  • Mandelrest - Adern Hallo :D Seit meinem 8. Lebensjahr habe ich keine Mandeln mehr. Jedoch ist im Laufe der Jahre ein kleiner Rest nachgewachsen, er sieht aus wie ein kleiner Polyp, der HNO hat ihn schon gesehen, er entzündet sich ungefähr einmal im Jahr. Um diesen Rest sind Gefäße, also rote Adern, auch hier sei nichts unnormales so der Arzt. Die Weihnachtstage habe ich komisch gekaut und es sind Speisereste an

    von Superhase007 · · Themen: Angina , ,
    3 Antworten
  • Starke Halsschmerzen - ohne Rötung Hallo! Ich hab heute den 3. Tag starke Halsschmerzen. Da ich schon sehr häufig Angina hatte, und weiß wie es sich anfühlt und auch wie der Rachen und die Rachenmandeln aussehen. Auch meine Halslyphknoten sind vergrößert und schmerzhaft. Ich möchte morgen zum Arzt nur wollte ich hier mal fragen ob es so etwas gibt bzw ob es jemand schon mal gehört/ erhlebt hat. Nicht, dass ich morgen für

    von Cannelloni · · Themen: Angina , ,
    2 Antworten
  • Schon wieder ein Frage zu meiner Angina... Ich (hatte?) Angina und bin jetzt fast fertig mit meinem Antibiotika (morgen noch das letzte) Ich habe keine Fiber mehr, Halsschmerzen usw. doch kratzt es mich teils immer noch stark im Hals und ein Hustenreiz ist auch noch stark vorhanden. Ist es dies normal oder sollte man da zur Nachkontrolle noch einmal zum Arzt? ANsonsten Kann es sein dass ich immer noch etwas erkältet bin, die Angina aber

    von oOoOoOoOoO · · Themen: Angina , ,
    4 Antworten
  • Wie lange kann man nach Antibiotika wider Sport machen? Hi, mir wurde heute Antibiotika verschrieben, zwecks einer Mandelentzündung. Kann man mit Antibiotika Joggen gehen bzw. wie lange muss man warten? ISt es ratsam etwas spazieren zu gehen oder sollte man die vollen 6 Tage im Bett liegen? (Heute wurde mir der Rat gegeben, zum Arzt zu gehen, weil von der Community hier, nach meiner Beschreibung der Verdacht auf Angina festgestellt wurde, dies tat

    von oOoOoOoOoO · · Themen: Angina , ,
    4 Antworten
  • Zäher schleim Hatte agina,bekam antibiotika ,danach war ok,ne Woche später bekam ich nen aphte im Rachen (eiterpickel)ging weg jetzt hab ich wie kloss im hals und ständig schleimbildung,der Speichel ist dick weiß und zäh.arzt sagte is ein Pilz hab jetzt lutschpastillen dagegen bekommen hilft nicht wirklich,wer kann mir helfen oder Rat geben ?danke

    von steffen1976 · · Themen: Angina , ,
    2 Antworten
  • Seitenstrangangina - muss ich zum Arzt? Hallo, ich habe das Gefühl eine Seitenstrangangina zu haben, also ich hab entlang des rechten Halses innen Schmerzen und so ein Kloßgefühl. Nun dachte ich, ich mach das wie bei allen Halsschmerzen und schon mich einfach. Eine Freundin meint aber, dass ich unbedingt zum Arzt soll, weil das schnell auf die Bronchien oder Stimmbänder gehen kann - stimmt das? Sollte ich zum Arzt gehen?

    von Bluemchen17 · · Themen: , , Angina
    3 Antworten
  • Begünstigen kalte Füße die Entstehung einer Erkältung? Ich bin zuhause immer barfuß. Selbst im Büro trage ich unterm Schreibtisch keine Schuhe. Manchmal spüre ich, dass meine kühlen Füße auch den restlichen Körper auskühlen. Wenn ich meine Füße anfasse, erschrecke ich oft, da sie scheinbar eiskalt sind. Meine Füße spüre ich gar nicht so kalt. Ist das (un)gewöhnlich? Kann ich mich unter Umständen schneller erkälten, durch meine kalten,

    von Jonte · · Themen: Angina , ,
    4 Antworten
  • Wetterfühligkeit und Schweißausbrüche Hallo, kann man Schweißausbrüche durch Wetterfühligkeit bekommen? Hatte doch schon vor einiger Zeit Schweißausbrüche nach einer Angina.Habe immer schön Salbeitee getrunken und es wurde besser. Heute war bei uns extrem schwüles Wetter und ich hatte schon früh Schwierigkeiten mit dem schwitzen .Jetzt am Nachmittag war es ganz besonders schlimm und ich hatte einen Schweißausbruch nach dem anderen.

    von Chubaka · · Themen: , , Angina
    3 Antworten
  • In welchen Abständen kann man Antibiotika einnehmen? Vor 6 Wochen habe ich ein Antibiotika eingenommen wegen einer Nierenbeckenentzündung. Das Antibiotika habe ich für 10 Tage genommen, den Namen habe ich leider vergessen. Jetzt habe ich eine Angina mit Fieber und Halsschmerzen. Mein Arzt hat mir gestern ein Rezept für ein Antibiotika verschrieben. Es ist zwar ein anderes. Kann ich das trotzdem unbedenklich nehmen? Der Arzt weiß nichts von meiner

    von fruehling111 · · Themen: , Angina ,
    5 Antworten
  • Schweißausbrüche Hallo, hatte vor 3 Wochen eine Angina. Habe Penicillin bekommen. War ein Woche zu Hause,bin dann wieder arbeiten gegangen. Jetzt habe ich seit 5 Tagen Schweißausbrüche,Druck im Oberbauch und muß immerzu aufstoßen. War am Montag bei meiner Ärztin ,sie sagte mir ,sie wird mich krankschreiben ,da es von der Angina kommen würde und auch ein Lymphknoten am Hals noch leicht geschwollen wäre. Bin

    von Chubaka · · Themen: , , Angina
    3 Antworten
  • Eitrige Mandelentzündung, wann ist man ganz schmerzfrei? Hallo, bei mir wurde letzten Samstag im Notdienst einie eitrige Mandelentzündung diaknotiziert. Übers WE wurde mir Penicillin verordnet, was meine Hausärztin Montags gleich in ein Antobiotikum umstellte. Ich muss dazu sagen, dass ich nur wenig Schluckbeschwerden habe. Meine Schmerzen sind in erster Linie äußerlich/seitlich am Hals (Drüsen denke ich), Kopf und Gliederschmerzen, kein Fieber. Nun

    von redflower · · Themen: Antibiotikatherapie , eitrige Mandelentzündung , Angina
    4 Antworten
  • mache mir große sorgen um meinen 2-jährigen sohn hallo. mir lässt das keine ruhe. ich war gestern früh mit meinem sohn (2jahre ) beim kinderarzt zur kontrolle. er hatte letzte woche eine angina. danach hab ich ihn in den kindergarten gebracht. beim umziehehn hatte ich den eindruck das er nich wusste was ich von ihm wollte.. als wäre er verwirrt.ne halbe stunde später rief mich die erzieherin an und meinte das mein sohn beim spielen am tisch

    von mamaanja · · Themen: , , Angina
    2 Antworten
  • Wie bekomme ich meine Stimme nach einer Angina schnellstmöglich wieder zurück? Hallo Leute, ich brauche mal einen Rat von euch. Ich liege momentan mit einer Angina tonsillaris bds im Bett. Das hat die Ärztin in der Bereitschaftspraxis festgestellt, an die ich mich gewendet habe, nachdem ich am Mittwoch kaum sprechen oder essen konnte und mit 39,4 im Bett lag. Die Ärztin hat mir da Cefaclor 500 und Ibuprofen 600 verschrieben. Nach aktuell 6 Tabletten Antibiotika hat sich

    von mbraun · · Themen: , , Angina
    3 Antworten
  • Einseitig dicke Mandel und Lymphknoten Mein Sohn ( 4 Jahre) hat seit November 11 nach einer Angina eine bis zum Zäpfchen vergrößerte Mandel. Wir sind daraufhin nach Jena in die HNO-Klinik überwiesen wurden. Dort testete man ihn auf Pfeifisches Drüsenfieber ( kann ohne nachträgliche Beschwerden eine einseitige Schwellung bis zu 8 Wochen verursachen). Das wird durch einen Bluttest her- ausgefunden.(Unserer war positiv.) Leider ist zur

    von annimima · · Themen: Angina , ,
    1 Antworten
  • Kehlkopfentzündung- EXTREME Anfällugkeit der Atemwege Ich bin gerade am verzweifeln, mich frisst es wirklich an; Ich bin 26 Jahre alt und lebe sehr gesund. Ich habe einige Lebensmittelallergien und ernähre mich vegetarisch, aber achte darauf, dass ich alle Nährstoffe ausreichend zu mir nehme. Ich mache viel Sport und bin gerne draußen. Gerade habe ich eine Kehlkopfentzündung, ich bin mir da sehr sicher, denn es ist nicht die erste. (trockener,

    von Cesare · · Themen: , , Angina
    1 Antworten
  • Angina, spucke Blut :-( Ich habe seit 1 Woche angina nehme antibiotikum Azillin Jetzt kommt blut ich hab ein mundgeruch bekommen Ich spucke blut raus habe sehr angsttt was kann das sein?? Danke Ist nicht sehr viel blut salziger geschmack Darf ich meine Tablette trinken? Werde morgen zum Arzt

    von haati1234567 · · Themen: Angina , ,
    1 Antworten
  • Depersonalisation ausgelöst durch Allergie / Intoleranz / Schilddrüe / Angina Ein herzliches Hallo, Zu meiner Vorgeschichte: Mit 13 Jahren bekam ich oft Attacken, bei denen mir ganz "komisch" wurde, plötzlich sah alles so aus, als ob ich nur durch eine Kamera schauen würde, Gliedmaßen fühlten sich leicht an etc. Erst nachdem ich mich für eine kurze Zeit schlafen gelegt habe, gingen diese Symptome wieder weg. Dies ereignete sich ca. 3mal pro Woche. Die Ärzte

    von Dani38 · · Themen: , , Angina
    2 Antworten
  • Angina behandeln Wie behandelt man richtig Angina? Habe seit Samstag starke Rachen- Halsschmerzen. War am Montag bei meinem Hausarzt der hat mir so ein pflanzliches Präperat und ein Schmerzmittel verschrieben. Nehme das schon seit 3 Tagen hat aber irgendwie keine Wirkung. Nimmt man bei Angina lieber Antibiotika? Beim Schlucken habe ich ganz dolle Halsschmerzen.

    von Natalia111 · · Themen: Angina , ,
    2 Antworten
  • Angina , starke Zahnfleischschmerzen Hallu, ich habe eine starke angina, hatte starke halsschmerzen & fieber, hab dann antibioka bekommen & soweit ist alles weg, nun hab ich aber zahnfleischschmerzen. Hat das was damit zu tun? Was mach ich dagegen? Mein Zahnfleisch ist auch ziemlich angeschwollen. Gibt es auch irgendwelche Medikamente?

    von BennyHRO · · Themen: Angina , ,
    1 Antworten
  • Ist eine Angina ansteckend wenn der andere keine Mandeln mehr hat? Hallo ich hab eine Frage, mein Lebensgefährte hat eine Angina. Hat Halsschmerzen und ist auch vereitert. Ist nur am Husten etc...er will nicht zum Arzt gehen weil er meint, was allein kommt geht von allein (typisch Mann halt). Ich selbst hab keine Mandeln mehr, die wurden mir als Kind entfernt. Ist die Angina trotzdem ansteckend oder kann die sich irgendwie anders bei mir bemerkbar machen?

    von Jenny1988 · · Themen: Angina , ,
    2 Antworten
  • Augenlider zucken unruhig bei geschlossenen Augen Ich habe jetzt seit 3 Wochen fast jeden Tag mäßige Kopfschmerzen und zusätzlich eine Angina. Von Tag zu Tag kommt es vor, dass meine Augenlieder bei geschlossenen Augen unruhig zucken. Das ist eher ein gleichmäßiges unruhiges Zucken und ich schlafe in diesen Nächten unheimlich unruhig und fühle mich abgekämpft und schlapp. Ich nehme jetzt seit ein paar Tagen Antibiotika aber die Kopfschmerzen

    von Epicure · · Themen: Augenlid zucken , Angina ,
    3 Antworten
  • Angina tonsillaris- wann Mandelentfernung? Hallo, meine Beste Freundin hat oft Mandelentzündungen.. bestimmt dreimal im Jahr und das seit Jahren!!! Allerdings heilt das immer nach ca zwei Wochen wieder ab und sie unternimmt nichts weitr dagegen. Ist es da nicht angebracht die Mandeln zu entfernen??? Sie raucht nicht, ist sonst gesund, 23 Jahre alt, meint aber ihre Mandeln seien wichtig für sie... und ihr Immunsystem

    von Bluemchen17 · · Themen: Angina , ,
    3 Antworten
  • angina hi ich hätte noch einmal eine frage zu meiner angina. Vorgestern bemerkte ich das Ich zum zweiten mal hintereinander eine Angina bekomme, der Arzt verschrieb mir daraufhin Penicillin Spirig 1 Million, welche Ich 3x täglich einnehmen sollte, was ich bis jetzt auch 3x tat. heute Morgen fühlte ich mich als Ich aufstand sehr komisch und schlecht, die Mandel tut mir nicht mehr wirklich weh und die

    von cookiemonsta · · Themen: Angina , ,
    3 Antworten
  • Angina - Eiter und Blut, ist das normal ? hallo ich habe jetzt das 2te mal hintereinander eine eitrige Angina. ich war heute beim Arzt und der hat mir Penicilline Spirig 1Million und Novalgin verschrieben. Nachdem ich heute einen Bic Mac gegessen habe, würgte ich einen gelb-roten Schleim rauf, normalerweise war er immer nur gelb ... : / Ist das Normal, oder muss ich mir ernsthaft Gedanken machen ? Es tut nicht mehr weh als auch

    von cookiemonsta · · Themen: Angina , ,
    3 Antworten
  • viel schleimbildung bei angina, ist das normal ? hi letztes wochenende ging ich mit einem kollegen an eine party, an dieser nahm ich ( leider ) amphetamine ein, durch die nase, obwohl ich so gut wie nie drogen nehme und schon garnicht starke sachen .... ich merkte wohl nicht wie kalt es war, wesshalb ich mir eine erkältung einfing wo ich letzte woche mit fieber im bett lag, auch eine angina endstand, aber leider konnte ich erst letzten

    von cookiemonsta · · Themen: Angina , ,
    1 Antworten