Es gibt nahezu keine Menschen, die genau und exakt die gleichen Gene, DNA und so weiter haben. Wenn überhaupt, dann vielleicht eineiige Zwillinge. Das seid ihr ja nicht, also betrifft euch das auch nicht. Sicher sind Cousins miteinander verwandt, aber das war es dann auch schon. Es besteht keine gemeinsame Genidentität und auch nicht eine gemeinsame oder gleiche DNA.

...zur Antwort

Es kommt zwar nicht sehr häufig vor, aber es ist jedenfalls nicht auszuschließen. Gürtelrose wird durch den selber Erreger ausgelöst wie die Windpocken, es ist ein Virus. Und den hat sie jetzt auch im Blut, seit sie die erste Infektion überstanden hat. Leider kann der Erreger auch ein weiteres Mal aktiv werden. Aber wir wollen jetzt wirklich mal nur das Beste für deine Tochter hoffen. Alles Gute.

...zur Antwort

Nicht alles was wächst ist automatisch Krebs. Auch wenn du so etwas noch nie gehabt hast, solltest du es nicht überbewerten. Warst du schon beim Arzt? Wenn nicht, dann lass erst mal den Arzt draufschauen. Notfalls wird er ein winziges Stück entnehmen und ins Labor schicken, dann hast du auf jeden Fall Klarheit.

...zur Antwort

Das scheinen zweierlei Herde zu sein. Die Leberflecken, die kommen wenn man älter wird sowieso vermehrt vor. Und bei sehr hellhäutigen Menschen scheint es auch, als wären nahezu jeden Tag neue Leberflecken zu sehen. Rein theoretisch könnte man den einen oder anderen Leberfleck entfernen lassen, das macht aber keinen Sinn, weil ja bald die nächsten wieder da sind. Aber du solltest auf jeden Fall regelmäßig zum Hautkrebssreening gehen. Bei so vielen Leberflecken verlierst du sonst selber leicht den Überblick. Wenn du die Nasennebenhöhlenentzündung schon 7 Wochen lang hast, dann sollte sehr dringend etwas dagegen unternommen, bevor die Sache chronisch wird. Vielleicht ist auch eine operative Korrektur der Nasenscheidenwand nötig, sprich bitte mit deinem Arzt darüber. Alles Gute für dich.

...zur Antwort

Wie ich gelesen habe, könnte der Schwindel auch von der Magen-Darm Grippe herkommen. Deshalb würde ich vorschlagen, dass du das Bein heute abend mal nur kühlst, eventuell noch ein wenig Voltaren Salbe auftragen. Es ist auch möglich, das Knie mit feuchten Tüchern zu kühlen, die du vorher eine Zeitlang in den Kühlschrank oder ins Eisfach gelegt hast. Das würde auf jeden Fall ein wenig helfen. Morgen kannst du dann neu entscheiden, ob es deutlich besser geworden ist oder ob du doch lieber noch zu deinem Hausarzt gehst. Ich wünsche dir jedenfalls gute Besserung.

...zur Antwort

Ja, meine liebe tomate90, das ist ein astreiner Kariesbefall deines Backenzahnes. Wenn du jetzt noch keine Schmerzen hast, ist es ja gut. Aber zum Zahnarzt musst du trotzdem, denn die Schmerzen werden garantiert kommen. Der Karies scheint noch nicht sehr tief zu gehen, sonst hättest du bereits Schmerzen. Mach einen zeitnahen Termin aus und lass den Zahn in Ordnung bringen, das ist das allerbeste. Ich wünsche dir alles Gute.

...zur Antwort

Na auf jeden Fall kann man echte körperliche Symptome bekommen, wenn man Liebeskummer hat. Die Schmerzen in Bauch und Brustraum sind deutlicher kaum zu spüren. Sogar die Arme und Beine können weh tun und das alles nur, weil die Seele leidet. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass auch das Herz darunter leidet, wenn es "gebrochen" wird. Aber zum Glück verfügt der Mensch über eine ordentliche Portion Selbstheilungskräfte.

...zur Antwort

Du möchtest dort weg, weil es dir nicht gefällt, weil du vielleicht sogar Heimweh hast. Wegen was bist du denn dort hingegangen? Ist dein Befinden deutlich besser geworden, fühlst du dich wieder gut? Schaffst du es, deine Probleme im Alltag nun ohne Hilfe anzupacken? Solltest du diese Fragen mit NEIN beantworten, dann ist es wohl besser, du bleibst noch eine Weile in der Klinik. Sprich mit dem Personal oder den Ärzten und sag denen, was dir nicht gefällt. Vielleicht kann man das ja ganz leicht abstellen. Sei bitte vernünftig, du musst doch wieder gesund werden.

...zur Antwort

Mir ist bekannt dass eine Blutvergiftung durch Bakterien verursacht wird. Die Bakterien müssen aber nicht zwangsläufig von aussen auf den Körper treffen, sie können auch schon im Blutkreislauf vorhanden sein. Wegen der Bakterien ist es in jedem Fall wichtig, dass bei einer Blutvergiftung Antibiotika eingesetzt wird. Es muss nicht immer mit Fieber verbunden sein, wenn man eine Blutvergiftung hat, aber auf jeden Fall mit Schmerzen.

...zur Antwort

Das Holz wird von der Magensäure zersetzt. Es handelt sich um organisches Material, deshalb wird es ohne große Probleme zersetzt. Was übrig bleibt kommt einfach auf natürlichem Wege wieder hinten heraus. Kein Grund zur Sorge also. Alles Gute.

...zur Antwort

Bitte, mach nicht lange herum. Geh zu einem Arzt, der für solche allergischen Sachen ausgebildet ist. Ein Allergologe. Es ist nicht so, dass allergische Reaktionen harmlos sind, sie können auch schnell sehr gefährlich werden. Geh der Sache auf den Grund. Gute Besserung.

...zur Antwort

Das ist schon ein wenig riskant. Die Pille sollte ordnungsgemäß eingeommen werden. Verhütet lieber noch zusätzlich mit einem Kondom. Dann ist die Sicherheit gegeben, nicht schwanger zu werden. Ihr kennt euch ja noch nicht allzu lange. Eine Schwangerschaft wäre da nicht so gut.

...zur Antwort

Also bevor du die ganze Zeit Antibiotika schlucken musst, würde ich doch lieber eine MandelOP empfehlen. Sicher, in der heutigen Zeit übelegt man einmal mehr, ob die Mandeln gleich raussollen. früher war das fast eine Routineangelegenheit. Aber immer nur Medikamente schlucken? Dann lieber einmal richtig und dann hat man seine Ruhe.

...zur Antwort

Hämorrhoiden muss man nicht zwangsläufig operieren. Manchmal hat man Hämorrhoiden und bemerkt sie kaum. Wenn man sich gut ernährt, immer dafür sorgt genug zu trinken und Ballaststoffreiche Vollwertkost zu sich nimmt, die den Darm zur Arbeit anregt und so Verstopfungen entgegenwirkt, dann verhalten sich die Hämorrhoiden oft ganz unauffällig. Warum sollte man sie dann operieren lassen?

...zur Antwort

Yoga oder Medititation wären gute Sachen, um Stress zu bewältigen und gleichzeitig wieder Kraft für den Berufsalltag zu sammeln. Leider gibt es diese Angebote nicht überall, warscheinlich auch gar nicht in deinem Urlaubsort. Versuchen kannst du es ja trotzdem, vielleicht findest du jemanden, mit dem du Üben kannst.

...zur Antwort

Der Bruch ist noch frisch, das weisst schon, oder? Wenn du jetzt einen Ball auf das Handgelenk bekommst, kann es grad wieder von vorne losgehen. Woher willst du wissen, dass dir nichts ähnliches gleich wieder passeirt. An deiner Stelle würde ich noch eine oder zwei Wochen länger warten und auch dann nur sehr vorsichtig Sport machen. Frag doch mal deinen Arzt, was der davon hält.

...zur Antwort

Helle Hauttypen haben generell ein erhöhtes Risiko, an Hautkrebs zu erkranken. Wenn dann zusätzlich noch viele Leberflecken auf dem KÖrper sind, sollte man regelmäßig zum Hautkrebsscreening gehen um keine Gefahr einzugehen. Wenn ein Leberfleck entartet und du bemerkst es nicht, kann es auch bei Hautkrebs zu Metastasenbildung kommen und der Krebs so richtig gefährlich werden. Deshalb wäre ein Screening dringend zu empfehlen. Alles Gute.

...zur Antwort

Wenn der Juckreiz schon länger auftritt und bis dato nicht geklärt wurde, woher er kommt, solltest du zum Hautarzt gehen und dich untersuchen lassen. Schuppenflechte oder andere juckende Hautkrankheiten können nicht zu Hause geheilt oder therapiert werden. Und sollte es so etwas sein, musst du schon zum Hautarzt gehen. Er sieht sehr schnell, um was es sich handelt. Alles gute.

...zur Antwort

Einmal im Jahr ist wirklich eine lange Spanne. Wie wäre es mit halbjährlicher Zahnreinigung? Das wäre vom finanziellen her auch noch tragbar. Sprich doch mit deinem Zahnarzt darüber und frage ihn, was er davon hält, wenn du anstatt einmal pro Jahr in Zukunft zweimal jährlich zur Zahnreinigung kommst. Alles Gute.

...zur Antwort

Bisher gibt es keine neuen medizinischen Erkenntnisse. Sollten alle Maßnahmen, die ergriffen wurden, nicht helfen, bleibt wohl nur noch der Weg zum Arbeitsamt und eine Umschulung zu machen - oder, falls möglich, am Arbeitsplatz diese allergieauslösenden Stoffe meiden. Etwas anderes funkioniert sehr warscheinlich nicht. Gute Besserung für deine Schwester.

...zur Antwort