woran merkt man, dass man erbrechen muss?

3 Antworten

So von den Erfahrungen her ca 2 Sek bevor du brechen musst... Außerdem muss man nicht automatisch brechen wenn einem übel ist...

Trinken Sie eine Tasse warmen Pfefferminz-, Kamillen- oder Ingwertee.

Gehen Sie eine Runde an die frische Luft. Wenn Sie sich wackelig auf den Beinen fühlen, setzen Sie sich mit einem Stuhl auf den Balkon oder in den Garten. Alternativ hilft es auch, einmal gründlich durchzulüften.

Lutschen Sie eine frisch geschnittene Zitronenscheibe aus oder geben Sie einige Tropfen Zitronensaft in ein Glas Wasser.

Möhren enthalten viele Ballaststoffe, die im Darm Giftstoffe binden und somit dazu beitragen, dass die Übelkeit schneller wieder abklingt. Probieren Sie es doch einmal mit einer Möhrensuppe oder einem Möhrenbrei.

VON http://www.gesundheit.de/krankheiten/magen-darm/der-magen-darm-trakt/uebelkeit !! 

Also ich merke es wen mir schlecht is ^^
dan schwitze ich an der stirn an der stelle weis ich es is vorbei :D naja und wen mir schwindelig wird

ich denke das is mensch zu mensch anders

Also ich merk es daran dass ich nen komisches Gefühl im Hals verspüre, oft schlucken muss und ich zittrig bin .. Dann ist allerhöchste Eisenbahn :D.

Was möchtest Du wissen?