Wie kann ich meine Leberwerte wieder in den Griff bekommen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sehr gut zur Hilfe der Entgiftungsfunktion der Leber und zur Besserung der Leberwerte ist "Hepa-Merz Granulat Btl",gibts freiverkäuflich in Apotheken,ist aber nicht billig.Zusätzlich natürlich keinen Alkohol trinken!Billiger,aber auch hilfreich ist die tägliche Einnahme von "Retterspitz innerlich",schmeckt ganz ganz furchtbar,aber hat sehr gute entgiftende Funktion auf den gesamten Organismus,ansonsten noch zusätzlich die tägliche Einnahme von Schüssler-Salz No.10(davon tgl. mind. 3x5Tbl.im Mund zergehen lassen bzw. lutschen)

Kein Alkohol, möglichst keine Medikamente, wenig Fett. Falls es ernährungsbedingt ist. Bei Fettleber hilft auch Orocid ganz gut. Aber ein bisschen mehr Info wäre gut, die Leberwerte können ja z.B. auch wegen einer hepatitis so schlecht sein.

mehr info hätten wir schon, gibt viele möglichkeiten.

Kein Kaffee, kein Alkohol.

Zur gesunden Ernährung für 1 bis 2 Wochen tgl. einen grünen Salat (welcher ist egal, aber grün muss er sein). Für den Salat das folgende Dressing anrühren: 4 Eßl. kaltgepr. Olivenöl, 1 Teel. frisch gepr. Zitronensaft, 1 gute Messerspitze Cayennepfeffer.

Ich hoffe es hilft auch Ihnen. Alles Gute!

mit dem Alkohol aufhören, sofort und konsequent.

Was möchtest Du wissen?