Was nach dem übergeben essen/trinken?

5 Antworten

Vor allem Wasser, aber vorsichtig, schluckweise und langsam, um deinen Wasserverlust etwas aufzufüllen. Wenn du auf irgendwas Appetit hast, dann das! Denk also darüber nach, welche Gerichte du alle kennst und wenn da was bei ist, wo du Lust drauf hast, dann organisiere es dir oder lass es dir organisieren. Salzstangen oder Zwieback trocken könnten auch helfen, bleiben meistens drin, auch bei Magen-Darm-Infekten.

Wenn du nach jedem Essen brechen musst dann ist das schon wirklich übel desswegen würde ich schon zu deiner und dem Baby seiner Sicherheit gleich ins Krankenhaus fahren, denn lieber einmal zu viel als einmal zu wenig!!!!

Oh Gott,du Arme.ging mir genauso.Mittlerweile hat es ENDLICH aufgehört.Kamillentee ist gut für den Gereizten Magen und auch Zwieback.Ich habe mir sagen lassen das man keine großen Portionen essen soll sondern viele kleine.Ich habe hier eine ähnliche Frage gestellt du kannst ja mal bei meinen Antworten vorbei schauen vielleicht findest du da was hilfreiches.Ich wünsche dir jedenfalls eine Gute Besserung !:)

Ja das kenne ich leider auch. Bei mir hat da leider nur Tee trinken und ab unter die Decke geholfen. Ich war auch zweimal wie krank. Ich habe von morgens bis Abends brechen müssen und war einfach nur platt. Aber das gehört denke ich leider dazu. Ich habe wie gesagt viel Tee getrunken. Aber bitte Vorsicht, in der Schwangerschaft darf man nicht jeden Tee in Massen genießen.

Ins Krankenhaus musst Du deswegen nicht, wenn es Dir ansonsten "gut" geht. Sollten Krämpfe dazu kommen oder Du über Tage hinweg nichts bei Dir behalten und/oder Du auch nichts trinken kannst, sieht das natürlich anders aus.

Worauf hast Du denn Appetit? Bzw. hast Du überhaupt Appetit? Egal, was es ist, ich würde es in kleinen Portionen ausprobieren.

Und morgen früh auch noch vor dem Aufstehen (!) die erste kleine Portion essen! Klingt zwar komisch, hilft aber vielen. Und dann den Tag über wirklich regelmäßig kleine Portionen, statt drei große Mahlzeiten. Vielleicht klappt es so bei Dir auch.

Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?