Übelkeit und Erbrechen, morgen Prüfung, was tun?

6 Antworten

Arzt -> Bescheinigung, dass nicht an der Prüfung teilnehmen kannst (oftmals reicht ein normaler Krankenschein nicht aus, vllt hat deine Schule ein extra Formular dafür)

Prüfungsstelle anrufen und Bescheid geben, dass du nicht teilnehmen kannst und was du für Bescheinigungen vorlegen sollst.

Sehr wichtig, dass bei der Prüfungsstelle anrufst heute (vor der Prüfung)!

Geh auf jeden Fall zum Arzt, du brauchst ja auch eine Bescheinigung, wenn es nicht besser wird. Außerdem kann er dir eher was verschreiben, was auch hilft.

Das solltest du den Arzt fragen.

unterstützend könntest du IngwerTee trinken, einfach ein paar Scheiben frischen Ingwer mit heißem Wasser übergießen, möglichst lange ziehen lassen

Zum Arzt,Schulbescheinigung und die Prüfung wirst du an einem anderen Tag nachmachen.

Es gibt etliche Mittel gegen Übelkeit, die dir Linderung verschaffen würden. Aber je nachdem wie stark deine Schmerzen sein, wirken diese mal mehr mal weniger.

Was möchtest Du wissen?