Was essen vor Blutabnahme?

4 Antworten

würds eher mit ner leeren scheibe toast und ner fettreduzierten schreibe putenbrust und gemüse probieren. am besten vollkorn, das sättigt auch noch schön, dass du nicht so viel hunger bekommst, wenns morgen länger dauern sollte =)

Nichts mehr nach 21 Uhr essen auch nicht morgens vor der blutabnahme und wenn du was trinkst, dann sollte es normales Wasser sein

Danke.:-)

völlig egal. du willst ja deine blutwerte, wie sie normalerweise sind. ich weiß jetzt nich, warum du dir welches abnhemen lässt, aber wenn du z.b. deine eisenwerte testen wollen würdest, weil du denkst sie sind zu niedrig und vorher ne menge eisen isst, bekommst du ja kein dir helfendes ergebnis, verstehst du was ich mein?

Ich hatte letztens j1 und muss morgen gucken ob mein Blut in Ordnung ist.

den joghurt würde ich nicht empfehlen, es sei denn er ist fettarm! der toast ist kein problem wenn du ganz dünn die magharine draufschmierst

0,1 % Fett Joghurt dann tue ich süstoff rein

Was möchtest Du wissen?