Warum stagniert mein Gewicht seit 3 Tagen?

5 Antworten

Dass sich mal ne Weile nix tut ist normal. Das kann teilweise auch ein paar Wochen so gehen.

Mal angesehen davon, dass du jetzt kein krasses Übergewicht hast - im Normalgewicht dauert es eben einfach noch mal länger. Außerdem sind  Gewichtsschwankungen von 1 kg und bei Frauen auf Grund des Zyklus bis zu 4kg vollkommen normal.

Also chill erstmal und wiege dich nicht mehr jeden Tag.
Nimm lieber ein Maßband daher und messe deine Umfänge - da hast du einen viel besseren Vergleich.

Wie erreichst du dein Defizit? Hungerst du dafür oder machst du Sport? Letzteres ist eindeutig zu bevorzugen, denn du kannst dennoch genug essen (wegen der Versorgung mit Nährstoffen ist das sehr wichtig!) und außerdem trainierst du damit deine Muskeln - denn die willst du doch bekommen/erhalten, oder?

Dann ist wichtig was du so isst.
Möglichst naturbelassene Lebensmittel zum selbstkochen verwenden ist natürlich immer das Beste. Aber wenn du auf Fast Food/Fertigessen, Softdrinks und Süßkram weitestgehend verzichtest ist das auch schon ein großer Schritt.
Neben deiner Ernährung solltest du natürlich auch immer genug trinken, bevorzugt natürlich Wasser und ungesüßte Tees.

Wichtig ist aber immer, dass du dich möglichst abwechslungsreich ernährst. Gemüse ist hier eine gute Grundlage, ein bunter Teller jeden Tag ist bei mir die Basis. Dazu gibt es Fisch, Fleisch und ab und an Eier. Auch ein wenig Fett ist ein Muss, da der Körper bestimmte Fettsäuren nicht selbst herstellen kann, aber dringend benötigt um gesund zu bleiben.

Kohlehydrate binden Wasser.
Wenn du weniger davon ist, binden sie auch weniger Wasser - ergo: du wiegst weniger, ist klar oder?


Wenn Kohlenhydrate Wasser binden und ich trotzdem ein Kalorien Defizit von 1000 oder höher habe nehm ich trotzdem ab ?

@Floriansch112

Ja, natürlich. Aber wie gesagt, du hast kein Übergewicht. Das wird also dauern und einige Anstrengungen erfordern. 
Außerdem ist es normal, dass das Gewicht von Zeit zu Zeit stagniert. Mach dir darum keinen Kopf und zieh dein Ding durch.

Dein Gewicht ist doch super?

Aber ja kann an den Kohlenhydraten liegen.

Ich fühle mich aber unwohl in mein Körper. Sollte ich mehr Eiweiß essen ?

@Floriansch112

Mehr Obst, mehr Proteine, mehr Stärke

Bewegung gehört auch dazu, am besten 4 mal die Woche was mit Bewegung /Ausdauersport zu je 30 min

Weil das Gewicht halt immer schwankt. Eine Tendenz gibt es nicht über drei Tage.

Das ist viel zu viel!
Höchstens ein Kilo pro Woche ist OK!!

Warum antwortest du überhaupt? 1000 Kalorien  im Defizit SIND  1kg pro Woche.

Ich ess es wenn Leute einfach sagen das es zu viel sind als ob man sie danach gefragt hat , wenn er damit klar kommt lass ihn doch einfach..

Er hat in einer Woche 5kg abgenommen. Sag mir nicht, dass das EIB KG ist

Was möchtest Du wissen?