Urlaubsspeck. Wie wegbekommen?

 - (Gesundheit, Ernährung, Frauen)

5 Antworten

Sport und gesund essen. Auf keinen Fall weniger essen als du eigentlich solltest und mit dem Sport nicht übertreiben.

Die meisten Diäten (low-carb, trennkost und so) sind eigentlich ziemlicher blödsinn und, wenn überhaupt, nur kurzzeitig effektiv.

Problemzonentraining gibt es nicht. Wenn du Sport betreibst kannst du nur Muskeln an bestimmten Stellen aufbauen. Wo der Körper ab oder zu nimmt, entscheidet er, nicht du. Das hat was mit Veranlagung zu tun.

Also wie gesagt, etwas Sport oder einfach Powerwalking, Vielleicht Fastfood und Naschereien für eine Weile weglassen :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was sieht wo speckig aus?

Das Einzige was nicht stimmt, ist deine Selbstwahrnehmung. Was ist denn hier nur los. Jeden Tag kommen hier, vor allem junge Mädchen die sich zu dick bezeichnen. Habt ihr noch nie dicke Menschen gesehen?

Wenn der Alltag wieder einkehrt, die normalen Zeiten zum Essen wieder Routine sind und die Bewegung da ist, bist du die 200Gramm wieder los.

Genieße die Ferien!

Ja dein Kopf hat zugenommen. Ausserdem würde ich mal zum Arzt gehen. Du hast ne Gelbfärbung im Gesicht.

wie wärs mit gesunde Ernährung oder Sport? Is doch ganz einfach

Was möchtest Du wissen?