Totmüde durch Pistazien?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einbildung.

Wenn du "wieder" viel Sport machst wirst du davon müde

Kann mir nicht vorstellen, das Pistazien für Deine Müdigkeit verantwortlich sind. Geh lieber zum Arzt und lass Dich gründlich durchchecken incl.großem Blutbild. Möglicherweise ist ein gravierender Mineralstoffmangel dafür verantwortlich, das kann der Arzt durch ein großes Blutbild herausfinden.

Wow, Geisterstunde. So Panickmacher wie du regen mich echt auf. Es ist vollkommen normal, von Pistazien müde zu werden. Pistazien enthalten in großen Mengen Melatonin, ein Hormon, das eigentlich bei Nacht aus der Epiphyse im Gehirn ausgeschüttet wird und für die Müdigkeitssymptome verantwortlich ist. Zum Arzt gehen kannst du, wenn die Müdigkeit chronisch wird. Lass dich nicht von irgendwelchen Internethypochondern aus der Ruhe bringen.

LG Benny

Was möchtest Du wissen?