Sodbrennen durch Auto fahren?

4 Antworten

Sodbrennen durch zuviel Säurebildung? Denkbar ist es. Doch nur ein Arzt könnte da Näheres zu sagen.

Ebenso kann Streß aber auch eine Verengung der Herzkranzgefäße verursachen, und so etwas kann sich je nach sonstiger Beschaffenheit der Gefäße auch wie Sodbrennen anfühlen.

Also so oder so, das Aufsuchen eines Arztes macht Sinn.

Übungen gegen Stress beim Autofahren, ggf noch ein paar Übungsstunden bei einem Fahrlehrer oder psychologisches Gespräch . Atemübungen zur Entspannung.
Bullrich Salz oder Glas Wasser mit einer Messerspitze Natron. Tritt das Sodbrennen auch am Schreibtisch beim Sitzen auf, oder wirklich nur beim Autofahren?
Beengende Hose meiden, nicht zuviel vor der Fahrt essen, evtl. nicht zu knapp vor der Fahrt essen.
Test auf Helicobacter und auf Laktoseintoleranz.

Nur beim fahren. Getestet keine Bakterien.

Ich denke ich produziere viel Adrenalin deshalb der Stress der auf den Magen schlägt

Ich hatte abends immer Sodbrennen.

Ich habe angefangen alkalisches Wasser zu trinken (PH 8,22). Hatte seit Monaten kein Sodbrennen mehr.

"Fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker!" Da gibt es Mittel zur Langzeiteinnahme und für den akuten Fall.

Was möchtest Du wissen?