Sind durchgelaufene Socken ok oder geht das gar nicht?

12 Antworten

Ich denke, im Grunde genommen kannst Du Deine Socken so lange tragen, wie Du es für richtig hältst. Aber wenn man den ganzen Fuß quasi schon von außen sehen kann, würde ich sie schon lange nicht mehr tragen... ;-) Aber wenn Dir das nicht peinlich ist, ist das völlig okay!

Normalerweise trägst Du ja Schuhe über den Socken und da ist es wirklich völlig egal. Ich denke natürlich einen Schritt weiter: was ist, wenn ich irgendwo hinkomme, wo ich die Schuhe ausziehen muss / soll? Aber der Hund liegt ja darin begraben, dass mir das auch peinlich wäre...

Vielleicht solltest Du überdenken, ob Du z. B. Deiner Freundin zuliebe, wenn Ihr Shoppen geht, "heile" Socken anziehst. Dann muss sie sich nicht schämen. Was Du privat trägst, ist Deine Sache!

Hallo Tascha06,

ob man kaputte Socken noch anziehen kann, hängt von der Größe der Löcher, der Toleranz deiner Mitmenschen und dem Anlass, zu dem sie getragen werden sollen, ab.

Wenn ich winzige Löcher in den Socken habe und es kann keiner sehen, weil sie z.B. vom Schuh verdeckt werden, ist mir das meistens auch egal, aber wenn die Löcher größer werden oder die Socken zu dünn sind, stopfe ich sie meistens. Versuch das doch auch mal. Hier eine Anleitung dazu: https://www.youtube.com/watch?v=FxaTSz-6zM0

Socken stopfen ist übrigens sehr entspannend.

LG Octopamin

Im stopfen bin ich leider eine Niete. Die Zeit ist mir auch zu schade und bei dem Zustand drumherum wäre es wahrscheinlich eh nicht mehr möglich. Große Löcher ziehe ich auch nicht mehr an, sobald sich der ganze Zeh in seiner Pracht draußen präsentiert ist der Socken nur noch zum Polieren gut.

Nee, wechseln ist da angesagt. Jedenfalls meiner Meinung nach. Ich fänds Zuhause bei den Lieblingssocken ok, wenn man das Haus verlässt, dann sollten sie aber schon ok sein.

Das ist schon ein wenig "nachlässig", wenn man die nicht wechselt. Ist jedenfalls meine Meinung. Aber das darf natürlich jeder sehen wie er mag :) Ich richte mich auch nicht unbedingt nach anderen.

Ich finde Socken, egal in welchem Zustand, häßlich und deshalb trage ich auch keine, weder neu noch mit Löchern oder fast durchgelaufen.

So lange Du in Schuhen bist, können die Socken aussehen wie sie wollen, dass sieht ja keiner. Wenn Du aber weißt, dass Du die Schuhe ausziehen musst, dann würde ich neue Socken anziehen.

Es sieht irgendwie ein bisschen asozial aus, wenn man mit löchrigen oder fast durchgelaufenen Socken rumläuft. Auf jeden Fall wird mir übel dabei, wenn ich so was sehe.

Find ich absolut ok! Ich trage zum arbeiten nur heile Socken, in der Freizeit nur bequeme und zu Hause alle, die nicht grad vom Fuss fallen- sie werden also immer schön degradiert... 😆

Sieht halt blöd aus wenn der Chauffeur da steht und du die Schuhe ausziest um in die Kabine vom LKW zu kommen und mehr Fuss als Socke zu sehen ist...😒

Aber warum das deiner Freundin peinlich sein sollte versteh ich auch nicht, und dein Freund sollte doch froh sein hat er nicht die schlimmsten😉😃

Was möchtest Du wissen?