Sind Bananen bei der Diät erlaubt?

10 Antworten

Bananen enthalten viel Kalium, aber auch Vitamin C und Kohlenhydrate, die sich in Zucker umwandeln, aber natürlich braucht dein Körper auch die, sonst hat er keine Energie. Iss was du willst, man darf sich in einer Diät ja auch mal was gönnen ;)

In einer Diät sind alle Lebensmittel erlaubt! Es entscheiden allein die Kalorien, ob man ab- oder zunimmt oder sein Gewicht hält.

Solang es in deine Kalorien passt: Ja. Kannst auch in einer Diät Schokolade etc. Essen. Erlaubt ist alles, was kalorisch noch im Rahmen ist (außer bei speziellen Diäten wie LowCarb, keto..)

Gesundheitlich ist es immer besser Zucker über Obst und Vollkorngetreide zuzuführen, als über Industriezucker oder diverse Süßungsmittel.

Im Bezug auf deine Diät musst du darauf achten, dass du insgesamt nicht über dein Kalorienlimit kommst, egal was du isst.

Bananen und sonstiges Supermarktobst sind massiv zuckerhaltig. Gerade der Fruchtzucker ist in Verruf geraten, er hat ein unheimliches Fettbildungsvermögen und belastet die Leber.

Viel Obst während Fastenkuren ist keine gute Idee, weil das den Blutzucker hochtreibt, die Fettverbrennung stoppt und Heißhunger erzeugt.

Gegen einen Apfel täglich spricht natürlich nichts.

Was möchtest Du wissen?