Röntgen der Wirbelsäule! Was muss alles entkleidet werden?

5 Antworten

Ich benutze zwar Keine, aber bin mir sicher dass da einige Metallklammern oder -bügel drin sind. Das würde im Röntgenbild natürlich stören und selbst wenn Du Einen herkramst in dem Nichts störendes drin ist würdest Du ziemlich sicher den trotzdem ablegen sollen. Als ich noch sehr Jung war ging mir das ähnlich und wollte mich nie ausziehen. Inzwischen hab ich bemerkt dass Ärzte ihre Patienten gar nicht als Nackt warnehmen.

Das ist doch völlig egal. Wenn dir das solche Probleme macht dann wirst du bald tierische Probleme haben wenn du eine ernstere Krankheit hast.

das ist nun mal so und das Röntgen machen sowieso die Röntgenassistentinnen. da istr wirklich nichts dabei,da guckt keiner speziell auf den busen.die machen ihre arbeit und wirklich keiner vom Personal hat irgendwelche dummen Gedanken.Hauptsache ist doch, dass dir geholfen wird,oder?

Ja, musst du. Dabei ist weniger der Stoff das Problem, sondern eher die Verschlüsse. Frag einfach, ob du ein Unterhemd anbehalten kannst.

stören Unterhemden denn nicht?

Der ganze Oberkörper fei-Hose od.Rock auch bis auf dem Slip.Die Röngenhelferin sagt dir was ausgezogen werden soll.BH muss sein!!Dan können sie nicht den Brustwirbel Röngen.

Was möchtest Du wissen?