Macht Hackfleisch dick (halb und halb)

5 Antworten

Ich habe irgendwann gelesen dass man den Schweinefleischesser daran erkennen kann dass er demselben immer ähnlicher wird. Nun, ich selber esse schon seit Jahren keinen oder kaum schweinefleich; Wenn du schon beim abnehmen bist, lasse es ganz weg. Ich esse seit jahren nur rindfleich und geflügelfleich ( aus kontrollierter zucht), richtig zubereitet schmeckt es auch super lecker. Beispiel, 50/50 rind und puten oder hächenfleisch- ; die hälfte vom rindfleich kross anbraten in der pfanne, erkalten lassen-dann mit dem anderen rohen fleisch mischen und gewöhnlich zubereiten, einfach lecker!

Reines Rinderhack ist magerer, schmeckt aber auch etwas anders, und teurer ist es auch.

Aber wenn du eine Diät machst ist es besser als halb-und-halb.

Die Menge macht es. So ein 120 Gramm Hackfleischplätzchen mit viel Salat und Gemüse mach satt und nicht dick. Aber einen 300 Gramm Watz, womöglich noch mit ordentlich Ketchup und Mayo, mit viel Cola runtergespült, wirst du lange auf den Hüften herumtragen.

ist glaube ich nicht so geeignet beim abnehmen

Für diesen Fall würde ich Sellerieschnitzel empfehlen.

Hallo, ich bin hin und weg. ich wohne seit 30 jahren in oberbayern, komme aus castrop-rauxel, und habe den namen sellerieschnitzel das erste mal wieder gelesen. es giebt hallt noch leute, die geschmack beweisen. Gruß Peter

Was möchtest Du wissen?