Linksdrall

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann durchaus passieren, wenn du z. B. recht schnell aufgestanden bist und in diesem Augenblick noch geringen Blutdruck hattest. Das führt zu Gleichgewichtsstörungen. Sollte dies mehrfach vorkommen, hilft nur der Gang zum Arzt. Im schlimmsten Fall: leichter Hirnschlag.

Wie alt bist du denn? Im harmlosesten Fall handelt es sich um Kreislaufprobleme... lass das unbedingt heute im Krankenhaus abklären; dort wirst du gründlich neurologisch untersucht. Am wichtigsten ist es, dass es so schnell wie möglich passiert. Alles Gute.

Danke für deine Antwort... bin beim Arzt gewesen und er hat mich untersucht. Zu guter Letzt habe ich ein 24 Std Blutdruckgerät angelegt bekommen. Die Auswertung und ein neues Gespräch mit dem Arzt habe ich am Montag. Wenn sich etwas dringliches auf der Auswertung zeigt, meldet sich sie Praxis. Bin froh direkt hingegangen zu sein...auch wenn es mir schon besser geht . Danke nochmals :-)

@Peanuts22

Super! Da bin ich aber froh, dass du direkt beim Arzt warst.

Geh zum Arzt oder fahre ins Krankenhaus. Du kannst auch den Notarzt anrufen!

Begib dich bitte sofort in ärtzliche Hände um das abklären zu lassen. Und fahr zur eigenen und zur Sicherheit anderer nicht mit dem eigenen Auto. LG

So wie es scheint war der Drall nur von kurzer Dauer. Das gibt es und muss nicht Besonderes heißen.

Bei dauerhaftem Anhalten den Doc besuchen.

Was möchtest Du wissen?