Leggings tragen aber keine dünnen Beine?

5 Antworten

Die Frage stelle ich mir auch manchmal. Ich finde das bei sehr kräftigen Menschen (um es mal nett auszudrücken) nicht sehr schön, aber ganz ehrlich: Bei so Klapperdürren sieht es doch auch komisch aus. Da kann man ja durch die Beine durchgucken. Dann lieber, wie laut deiner Beschreibung, das Mittelmaß. ;) Kannst du ruhig tragen, andere machen sich da auch keinen Kopf.

Natürlich kannst Du die trotzdem tragen! Frag sicherheitshalber mal Deine Freundinnen. Und sollten Deine Oberschenkel tatsächlich ein bisschen "kräftig" sein, ziehst Du halt noch einen kurzen Rock dazu an.

Dein Vater will bestimmt nur nicht einsehen, dass Du nun langsam zur Frau wirst. Damit hatte meiner auch ein grosses Problem zwischen 14 und 16 :)

Meine Oberschenkel sind nicht so dick aber meine Knie und meine Waden sind das Problem...die sind eben sehr kräftig. Ich bin 21...mein Vater hat damit nichts zutun. xD

@SiebterSommer

UPS! Oh, da hatte ich mich total verlesen :DD

Aber ansonsten bleibe ich bei meiner Antwort. Frag Deine Freundinnen, dazu hast Du sie doch :)

Hallo SiebterSommer, finde es ganz in Ordnung, dass Du Leggins trägst natürlich mit einem längeren schicken Oberteil. Es gibt so tolle Leggins mit sehr guter Qualität., denn ich würde auf gar keinen Fall Billig-Leggins tragen, die dann auch dementsprechend so aussehen. Habe auch familiär kräftige Beine geerbt und damals im Tennisclub kaum Tenniskleidchen oder Shorts getragen eher lange chice Trainingshosen. Mädchen mit ganz dünnen Beinchen sehen so was von unvorteilhaft in Leggins aus, sodass wir mit kräftigeren Beinen wirklich viel besser damit aussehen. Das kannst Du einer erfahrenden Ratgeberin glauben. Viel Spaß wünsche ich Dir weiterhin mit Deinen schwarzen Leggins. lg. von schalke59

Danke! :-)

Ich finde, jeder kann Leggins tragen. Klar sehen sie bei jedem unterschiedlich aus, aber ich habe noch nie jemanden gesehen, bei dem sie schlecht aussehen. (Und bei mir auf die Schule gehen einige nicht ganz dünne Mädchen, die schon Leggings getragen haben und bei denen es echt gut aussah.) Es kommt aber auch auf das Oberteil an, das du dazu trägst. Gut finde ich auch, wenn man einen engen Rock zu einer Leggins anzieht. Aber letzendlich musst du dir selber darin gefallen! :)

Hey. Ich finde ne Legging eig. perfekt für dich, da sie die Beine wirkich schlanker aussehen lässt und wenn du eh ein lockeres Oberteil dazu trägst das über den Po und den oberen Teil der Oberschänkel hängt, dann denk ich das deine Beine sehr dünn aussehen, also besser wie nackt oder in Strumpfhose oder auch in einer Jeans. Bei 51 Kg kann das doch nicht so schlimm sein, hab auch genau 51 kg ( habs aber gleichmäßig verteilt) ich trag zu 95 % nur Leggings, nur schwarze und ich finde das die Beine verdammt dünn aussehen im Vergleich zu einer Hose oder sonst was, gerade eben wenn man nur den unteren Teil der Beine sieht, ab der Hälfte der Oberschenkel oder halt oberhalb der Knie.

Trag ruhig deine Leggings und zelebrier dich.

Was möchtest Du wissen?