Ist es normal dass mit einem Furz was raus kommt?

17 Antworten

also, wenn du dich vornehmer ausdrücken möchtest, dann benutze das lateinische Wort "flatus" (Wind, Gas, Luft, Blähung)........, ja, und das, was du beschreibst, hat man/Frau auch schon gehabt. einen tollen Blähbauch (also Gasbildung), und will man die unangenehme "Winde" ablassen, geht halt unbemerkt auch schon mal mehr ab :), ich muss ja nicht unbedingt ins Detail gehen, oder?? kein Grund zur Sorge oder Scham. Ist völlig normal. Nur reden tut kaum einer darüber, weils peinlich ist :) :) :)

Ich versuch es mal so aus zu drücken: Bei mir war das auch schon mal so, aber ich glaube man merkt das nicht weil der Code etwas flüssiger ist.

lol, ich dachte immer, dass man hier "Kot" (mierda) sagt, und nicht Code wie Passwort! aber egal, ich habe ja verstanden, dass es hier um den flüssigen Furz geht :) :) :)

@Vela1

das kommt wohl vom "Strichcode" im Höschen

Ja das ist normal und kann auch mal passieren, vorallem wenn du mal Blähungen hast, kann es sein das da mal was mit in die Hose geht. Wünsche gute Besserung.

hey! also ein feineres wort für furz ist flatulenz :) das da gleich etwas mitrauskommt ist mir, soweit ich weiß, nur bekannt, wenn man durchfall hat.

Kommt drauf an. Wenn die Dehydratation der Fäkalien funktioniert ist die ja Trocken, und Feststoffe schiesst du da nicht raus. Wenn du durchfall hast oder das sehr schnell "durchrutscht" kann natürlich mal was in die Hose gehn.

Was möchtest Du wissen?