Ist dieses Frühstück gesund zum abnehmen?

4 Antworten

Das klingt sehr gesund. Äpfel und Beeren enthalten zwar Fruchtzucker, aber deutlich weniger als z.B. Bananen, also würde ich dabei bleiben. Und wegen den Haferflocken mach dir mal keine Sorgen. Ganz auf Kohlenhydrate verzichten sollte man sowieso nicht, weil sie dem Körper wichtige Energie liefern. Man muss nur aufpassen, woher sie kommen.

Haferflocken sind gut, weil die Kohlehydrate langkettig sind. D.h. die zersetzen sich sehr langsam. Schlecht wäre Zucker, weil das sofort ins Blut geht und dann ebenso schnell wieder weg ist - du kriegst Hunger.

Davon abgesehen ist ein Esslöffel so wenig, dass ich mich schon eher frage, ob du nicht völlig übertreibst. Dein Frühstück klingt ein bisschen wie 100kcal. Wie viele Kalorien brauchst du, und wie viel nimmst du zu dir?

Ich nehme am Tag ca. 1.200 Kalorien zu mir. Das frühstück sind nur ca. 160 meistens, aber da ich schon immer eher wenig zum frühstück esse und auch nicht viel herunterbekomme, ist das für mich eine gute menge:)

@kglwpokck

Wie viel Kalorien brauchst du denn am Tag? Was ist ungefähr dein BMI?

@Waldelb3

mein BMI liegt bei ca. 20,5 (laut den Rechnern im Internet). Mit einem Kaloriendefizit von 300-500gramm komme ich täglich auf 1.200 Kalorien

@kglwpokck

Warum willst du mit einem BMI von 20,5 überhaupt abnehmen? Das ist doch schon fast Untergewicht.

@Waldelb3

Ich wiege momentan 51kg und bin auch mit allem zufrieden außer meinem bauch:) Ich versuche nur ca. 2kg abzunehmen. Untergewichtig bin ich erst bei unter 47kg und da möchte ich auch echt nicht hinkommen (bin nur 1,57cm groß)

@kglwpokck

Ich denke auch, dass ist eine vernünftige option...

@kglwpokck

Ich würde lieber Muskeln aufbauen statt mehr abzunehmen dadurch wird der Bauch auch straffer und ein leichtes sixpack sieht auch nicht schlecht aus

@Kirito590

Das, und zudem wirst du durch 2kg kaum einen Unterschied sehen am Bauch. Man nimmt ja an ganzen Körper ab. Diese 0,5cm Umfang sieht man nicht. Dann lieber Muskeln aufbauen

abnehmen tut man nur, wenn man mehr verbraucht als man zu sich nimmt

Ohne zu wissen, was du den Tag über macht (Sport o.A.) können wir nicht helfen

insgesamt nehme ich am Tag ca 1.200 kalorien zu mir, welches ein normales Kaloriendefizit bei meiner größe usw. ist. Sport mache ich jeden zweiten Tag (ca. 40-120 min.)

@kglwpokck

kannst du deiner Frage ergänzen ;)

Quark obst, eier

Was möchtest Du wissen?