Habt ihr auch den Fettfetisch?

14 Antworten

Habe ihn auch und bin momentan ziemlich zufrieden mit meiner Fettmasse, ich pflege meinen Bauch täglich und fühle mich sehr wohl mit 340kg. Ich finde jeder soll so sein wie er sein möchte, egal ob es krank macht oder einschränkt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bei mir selber nicht so, bin aber auch 135 kg schwer, mag es eher beim Berühren von anderen Personen, mag dicken weichen Bauch tiefen Nabel.😋

das ist KEIN FETISCH - da verwechselst du etwas --

fett werden wollen ist ein ERNÄHRUNGSTÖRUNG , um sich selber vor alles um dich herum besser geschützt zu fühlen --DARAN solltest du arbeiten ,denn die Folgen deines Fetttseins willst du nicht haben, auch nicht das daraus folgernde kürzere Leben

Also als Fetisch würde ich es nicht bezeichnen, bin selber dicker. An mir mag ich es eigentlich auch nicht, hab es aber akzeptiert. Ich mag es aber gerne wenn jemand mollig ist und neben mir liegt. Ich seinen Bauch streichel, ihm an Nabel lecke Bein Fernsehen gucken. Hatte da mal früher schöne Zeit mit nem Kumpel.😎

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bruh

eindeutig ja, ich habe ihn und bin deshalb inzwischen über 260 kg, aber für mich ist das o.k. so, ich hab meinen neigungen nur zu gern nachgegeben, hatte aber auch immer ein gutes gefühl dabei, von daher darf ich auch nicht klagen, aber was für mich gut ist, muss es für dich nicht automatisch auch sein, es ist nur wichtig, dass du selbst dich gut fühlst bei allem was du tust

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wo bin ich hier gelandet 😂

Was möchtest Du wissen?