After/po juckt!

5 Antworten

Ich reinige nur grob mit Toilettenpapier vor und wische dann mit einem feuchten Frottee-Waschlappen nach.

Seitdem juckt nichts mehr und mir gefällt das saubere Gefühl hinterher.

Grüße, Natalie

Entweder es kommt einfach vom Schwitzen, oder es steckt eine Erkrankung dahinter, lass das bitte mal vom Arzt abklären.

Gute  Besserung.

LG Pummelweib :-)

Komisch das egal von Ärzten oder hier von den Leuten immer die selbe "diagnose" erstellt wird,Würmer,Pilz usw.... Hab diese beschwerden seit über 4 Jahren und bin oft Nachts halb wahnsinnig geworden,beim Arzt hieß es immer ein Pilz,weiß nicht wieviel Medikamente ich schon selber durch getestet habe,nichts hat geholfen.ENDLICH habe ich eine tolle Frauenärztin gefunden und die wusste was es ist,weiß den begriff nicht mehr aber es ist eine Hautkrankheit ähnlich wie Neurodermitis,wenn ihr mal nachschaut die haut am After ist dann leicht hell weiss gefärbt,es wird auch nicht mehr weggehen man hat es sein Leben lang,habe jetzt folgene Medikamente dafür und scheiße Leute sie helfen ich kann nachts schlafen der Juckreiz ist so gut wie weg.Also eine Kortison salbe Namens Karison Fettsalbe die müsst ihr am besten Abends sehr dünn auftragen,dann eine Fettsalbe Namens Neuroderm,eine fettsalbe die wird dann am nächsten Tag dünn aufgetragen,mir hat es nach 4 Jahren endlich linderung verschafft.

Wollte noch kurz berichten wie die Hautkrankheit genau heißt es ist " Lichen Sclerosus " ist eine seltene Hauterkrankheit deswegen wird es oft als Pilz,Hämorrhoiden ab getan.

Ich schätze es könnte eine Art Ekzem sein. Ich kenne da jemanden, bei dem hat es genauso angefangen. Später war das Jucken dann auch im Schritt. Er hat es heute immer noch. Irgendwann hat er es dann auch in den Ohren gehabt. Alle Möglichen Behandlungen haben nicht geholfen. Heute benutzt er eine Salbe, die vorübergehend hilfreich wohl ist. Irgendwann fägt es dann an wieder zu jucken. Dann nimmt er wieder die Salbe. Der Arzt erklärte den Ekzem wohl so... Im Schweiß sind wohl irgendwelche Stoffe, die sich nicht mit der Haut vertragen. Da fängt es dann wohl an zu jucken. Wenn er die Salbe nicht nimmt wird die Haut irgendwann wund und Wundflüssigkeit tritt heraus. Hoffe, konnte dir weiterhelfen!

Deine Frage ist schon soo alt und ich hoffe dir geht es jetzt besser aber ich antworte mal trotzdem. Also mir geht es genau wie dir mein after juckt auch manchmal. Bei mir ist es weil ich Hämorrhoiden habe. Findest du beim stuhlgang blut am toilettenpapier oder in der toilette? Wenn js dann hast du sehr warscheinlich auch Hämorrhoiden. Ich benutze eine creme die mir meine ärztin verschrieben hat. Die creme heißt: "Posterisan akut mit Lidocain" Die creme ist für Linderung von schmerzen und juckreiz im Analbereich. Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen :)

Was möchtest Du wissen?