Zahnschiene besser oben oder unten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bekam zunächst eine Schiene für "oben". Diese brach mir irgendwann beim Putzen entzwei. Die zweite habe ich zerbissen. :o) Daraufhin habe ich mir erstmals eine "unten" machen lassen und kann nur Vorteile sehen:

  • Die Schienen für unten sind - jedenfalls bei mir - insgesamt stabiler

  • Der Abdruck "unten" ist angenehmer als der "oben" - ich bekomme leicht Würgegefühle, wenn der obere Gaumen kontaktiert wird

Vom Tragegefühl her merke ich keinen Unterschied. Ein etwaiges Fremdgefühl dürfte nach wenigen Tagen verschwunden sein.

Vielen Dank, das ist einleuchtend! Hoffentlich folgt der Zahnarzt dem Vorschlag.

0

Meine Tochter hat eine solche Schiene für den Unterkiefer. Sie "sitzt" schon seit einigen Jahren völlig problemlos.

Ich kenne diese Schienen nur für den Oberkiefer. Ich habe eine und bin damit zufrieden.

Was möchtest Du wissen?