Woher kann die Taubheit im Gesäß und die in den Füßen kommen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Taubheit deutet immer auf eine Unteraktivität der Nerven hin. Sie können eingeengt oder geschädigt sein.

Es kann schon eine ISG- Blockade sein.

Ich habe auch Beschwerden in den Bereichen und mir helfen gymnastische Übungen. Beckenbodentraining. Google mal nach Psoastraining und Priformus Syndrom.

Ich habe mir zu beiden ein Buch gekauft und darin sind gute Übungen, die alles in aushaltbaren Grenzen lassen. Wenn man es regelmäßig macht, dann gehen die Symptome zurück. und die Durchblutung bessert sich.

Trotz alledem würde ich nochmal zum Arzt gehen und es gründlich untersuchen lassen. Sicher ist sicher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?