Wieder tanzen mit künstlicher Hüfte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Tanzfee,

diese Frage kann nicht allgemein gültig beantwortet werden. Jede Hüftproblematik vor der OP verläuft anders, jede OP gelingt anders, jeder Mensch nimmt das neue Kunstgelenk anders an.

Ich an Deiner Stelle wäre erstmal froh, wenn ich endlich wieder ohne Schmerz ganz normal gehen könnte, doch bereits dieser Minimalwunsch, den wohl jeder Coxarthrose-Patient hat -, wird längst nicht allen erfüllt.

Sprich die Situation Deiner Hüfte mit Deinem OP-Arzt durch, er kennt die Hüfte am Besten und trägt die Verantwortung. Wenn er Dir für´s Tanzen grünes Licht gibt, dann kann´s wieder rund gehen ;-)) LG

Eigentlich sollte Sport (also auch Tanzen) nach einer Hüft-OP ohne Probleme möglich sein. Bei extrem belastenden Sportarten verschleißt das Gelenk etwas schneller - aber ich glaube nicht, dass Tanzen dazugehört. Ich würde das jedoch sicherheitshalber mit deinem behandelnden Arzt besprechen :-)

Hallo Tanzfee!

Diese Frage würde ich in der Reha mal mit den Physiotherapeuten besprechen. Die kennen sich ganz besonders gut damit aus. Sie leiten die operierten Patienten doch auch an und zeigen Ihnen, welche Bewegungen auf jeden Fall vermieden werden müssen. Ich glaube aber, dass normales Tanzen durchaus möglich ist. Bei Turniertanz ist es aber evtl. anders, da dies ganz andere Bewegungen erfordert!!

Alles Gute wünscht walesca

Hallo,

erhebliche Erschütterungen und starke Drehkräfte sind zu vermeiden!!!

Vom "übertriebenem Tanzen" ist also abzuraten!!!

Die Betonung liegt also auf dem "normalem Tanzen"!!!

Dein Arzt ist aber wegen dieser Frage der kompetente Ansprechpartner weil er Deine Krankengeschichte(Hüfte/OP) kennt !!!

LG AH

Was möchtest Du wissen?