Wie sollte sie wiegen

2 Antworten

Deine Tochter ist 11 Jahre alt und noch voll im Wachstum. Auch wenn sie lt. BMI-Rechnung übergewichtig ist, solltest du nicht Panik bekommen. Achte auf eine ausgewogene Mischkost mit reichlich Obst, Gemüse und Vollkornprodukten. Wenig Süssigkeiten und Fast Food. Keine Limonaden und Colagetränke. Und!viel Bewegung. Wenn sie das Gewicht hält, ist alles im grünen Bereich. Wenn sie massiv zunehmen sollte, was ich bezweifle, dann ist eine Beratung notwendig. Vorher mache dich und vor allem das Mädchen nicht verrückt. Sonst kann es ganz schnell der Einstieg in eine Diätkarriere werden.

Nach dieser Berechnung http://www.baby-zeit.de/themen/ernaehrung/tabelle-idealgewicht.php wäre Deine Tochter übergewichtig. Aber andere Kriterien sollten wichtiger sein: Ist sie kräftig gebaut oder eher zierlich? Wie ist ihr Essverhalten? Nascht sie viel, bewegt sie sich genügend? Wird sie von anderen gehänselt als Mops? Ich finde es nicht gut, zu Beginn der Pubertät das Gewicht zu thematisieren. Deine Tochter ist mitten im Wachstum und der BMI kann stark schwanken. Beobachte, was und wieviel und vor allem, ob sie das Richtige isst und sich genügend bewegt.

Was möchtest Du wissen?