Wie lange darf man mit einem abgebrochenen Zahn rumlaufen,ohne dass es schädlich wird?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Nerona,

ich will mich kurz fassen:

Halte die Zeit bis zum Zahnarztbesuch bitte so kurz wie möglich, damit keine weiteren Schäden am Zahn entstehen können !

Viele Grüße, Alois

Solange es nur ein kleines Stück ist, und du keine Schmerzen hast, kannst du das eigentlich unberührt lassen. Sollte es ein größeres Stück sein, würde ich das bald aufbauen lassen. Es kann ja auch sein, dass die Funktion des Zahnes beeinträchtigt ist.

Geh so schnell wie möglich. Ich habe so etwas auch mal verschleppt und hab seit über einem Jahr nur Ärger mit dem Zahn, weil er sich irgendwann entzündet hatte und sich auch nach der Behandlung immer wieder entzündet (nun wird er in nächster Zukunft gezogen...).

Stück vom Zahn abgebrochen - muss eine Krone her?

Ich habe mir gestern ein recht beachtliches Stück vom Schneidezahn abgebrochen. Blöd wenn man ungeschickt ist ;) Eigentlich habe ich keine größeren Schmerzen, es sieht nur echt blöd aus. Werd ich jetzt eine Krone bauchen oder kann man das anders lösen, damit das nicht so komisch ausssieht?

...zur Frage

Kann der Zahnarzt ein Stück Zahn wieder ankleben?

Ich habe mir heute beim Klettern einen Zahn angeschlagen, dabei ist ein Stück abgebrochen. Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass der Zahnarzt ein Stück Zahn wieder ankleben kann und deshalb habe ich das Stückchen in Eiswasser gelegt. Jetzt wollte ich morgen früh gleich zu meinem Zahnarzt gehen, kann dieser wirklich das Stück wieder ankleben? Und wird der Zahn danach genauso stabil sein?

...zur Frage

Zahn abgebrochen - und jetzt?

Mir ist am linken Schneidezahn ein großes Stück abgebrochen. Was mach ich jetzt? Muss ich sofort zum Zahnarzt oder reicht das auch morgen? Klebt der das alte Stück wieder an oder wird ein künstliches Zahnteil drangeklebt? Sieht man das später sehr? Es ist so eine auffällige Stelle!

...zur Frage

Veneer für totem Zahn?

Ich habe einen toten Zahn, der immer dunkler wird und nicht mehr schön aussieht. Jetzt habe ich von Veneers gehört, die man auf den Zahnklebt. Ist das eine Option für mich? Hat jemand Erfahrungen damit oder kennt jemanden, der das hat machen lassen? Sind die Ergebnisse natürlich? Ich möchte nämlich nicht einen dunklen Zahn durch eine künstliche Optik ersetzen.

...zur Frage

Scharfkantige Stelle am Zahn - was kann ich tun?

Ich habe mir bei einem Sturz mit dem Fahrrad ein kleines Stück vom Schneidezahn abgebrochen. Das ist nicht weiter schlimm - sieht man kaum und tut auch am Zahn selbst nicht weh - aber an der Stelle ist der Zahn jetzt ziemlich scharfkantig und reibt ein wenig an der Innenseite der Lippe.

Das ist etwas unangenehm, daher würde ich gerne wissen, ob das mit der Zeit von alleine wieder stumpf wird. Oder muss der Zahnarzt das ggf. ein wenig abschleifen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?