Wie kann ich mich ganz schnell wieder aufwärmen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo ollivier,

den Tipp, Tee zu trinken, hast du ja jetzt oft genug bekommen. Ich würde dir quasi als Zugabe noch empfehlen, Ingwertee zu trinken. Lass den Teebeutel etwas länger als angegeben im Teewasser. Durch die Schärfe wird dir schön warm - auch von innen.

Falls Du frischen Ingwer benutzen möchtest, dann schneide dir ein paar Scheiben von der Wurzel ab und übergieße die Scheiben mit kochend heißem Wasser. Auch hier gilt wieder: Etwas länger ziehen lassen und der Tee wird schön scharf.

Du kannst dir auch ein scharfes Süppchen kochen.

Das Gleiche funktioniert übrigens auch mit fester Nahrung. Hast du Hunger, wenn du nach Hause kommst? Kannst dir ja am Vorabend schon mal was schön scharfes vorkochen. Wirst sehen wie schnell dir nach dem Essen warm wird. Das ist allerdings keine Lösung auf Dauer. Davon könntest du auf längere Sicht gesehen Sodbrennen bekommen. LG

Hallo nochmal ollivier, danke für's Sternchen. weißt schon. Na, jetzt müßtest du doch bald Ingwerexperte sein, nicht wahr?lächel. Und LG

0

Nimm die Finger von den Tasten (steif gefroren sind sie ja offenbar noch nicht) und koch Dir nen schönen Tee. Während Du wartest, daß er auf Trinktemperatur abkühlt, springst Du ein bißchen Seil (oder hopst nur so) auf dem Teppich. Wirst sehen, wie warm Dir wird! :o)

wie war das mit dem glühwein , der wärmt dich von innen besser als ein langweilertee, oder ...oder ein grog kommt auch gut bei der jahreszeit oder. oder eine zeitschaltuhr einbauen, oder die eingebaute zeitschaltuhr am brenner so verstellen , dass der ofen vor deinem heimkommen schon mal vorglüht.

0
@mariechen3

Glühwein und Grog wird hier nur an Erwachsene ausgeschenkt, merk Dir das! ;o) Nun ist der Fragesteller zwar erwachsen, aber... als grundsätzliche Empfehlung halte ich es bei den vielen Kiddies hier doch für gewagt.

0

Was möchtest Du wissen?