Wie berechnet man die Gradzahlen (nach Cobb) bei Skoliose??

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Verhalten Deines Arztes deute ich folgendermaßen: Deine Skoliose ist so leichtgradig, daß er eine Röntgenaufnahme nicht für erforderlich hält. Die Bestimmung des Grades Deiner Skoliose erfolgt aber anhand des Röntgenbildes.

Vorhin wollte ich Dir noch ein Bild einfügen, was ich jetzt nachhole. Daher meine zweite Antwort, nicht als Kommentar.

Der Skoliosewinkel nach COBB wird aufgrund einer (digitalen) Röntgenaufnahme der WS über das Verhältnis von Neutralwirbel und Scheitelwirbel berechnet. Viele Radiologen setzen dazu eine Software ein.

Das ist doch ganz einfach! ;o) Kauf Dir ein Skoliometer und lass Deinen Bruder bei Dir messen! Wie man das macht, steht hier auf Seite 12: http://tinyurl.com/3warhtk

Was möchtest Du wissen?