Wie berechnet man die Gradzahlen (nach Cobb) bei Skoliose??

2 Antworten

Das Verhalten Deines Arztes deute ich folgendermaßen: Deine Skoliose ist so leichtgradig, daß er eine Röntgenaufnahme nicht für erforderlich hält. Die Bestimmung des Grades Deiner Skoliose erfolgt aber anhand des Röntgenbildes.

Vorhin wollte ich Dir noch ein Bild einfügen, was ich jetzt nachhole. Daher meine zweite Antwort, nicht als Kommentar.

 - (Orthopädie, Skoliose, Cobb)

Das ist doch ganz einfach! ;o) Kauf Dir ein Skoliometer und lass Deinen Bruder bei Dir messen! Wie man das macht, steht hier auf Seite 12: http://tinyurl.com/3warhtk

Habe ich eventuell Skoliose?

Wie mein Benutzername schon sagt, hab ich mal eine vllt dumme Frage, die mir aber echt wichtig ist.

Ich hab dazu drei Bilder, die mir zwar wirklich peinlich sind, aber man erkennt mich ja nicht und man sieht auch nur den Rücken also...

Glaubt ihr, den Bildern nach zu urteilen, dass ich Skoliose habe? Ich nehme eure Antwort natürlich nicht als letze Meinung, aber ich würde einfach mal gern wissen, was ihr glaubt? Ich bin mir nämlich nicht sicher. Danke

...zur Frage

Was für Rückenübungen (Muskelaufbau) kann man bei dieser Art von Skoliose machen (siehe in Beschreibung)?

Klinische Angaben:

Skoliose.

Befund:

Linksaustenkung der oberen BWS mit einem Cobb-Winkel von 16 Grad, gemessen oberkante TH1 zu

Unterkante TH5.

Diese Linkskonvexe Skoliose geht über in eine rechtskonvexe Auslenkung im Bereich der mittleren und

unteren BWS mit einem Cobb-Winkel von 15 Grad, gemessen oberkante TH5 zu Unterkante L1.

Erneut Gegenschwingung nach links mit einem Cobb-Winkel von 18,7 Grad, gemessen oberkante L1 zu

Unterkante LUm Wich der LWS ist die Torsionskomponente am stärksten ausgeprägt.

lm seittichen Strahlengang besteht eine leicht verstärkte Kyphosierung der BWS bei Hyperlordose der LWS

mit geringfügigen Gefügestörungen, noch kein signifikantes Wirbetglei ten.

Ansonsten Wirbelkörper soweit erfasst nach Größe, Form und Anzahl regelrecht, ebenso wirbetsäulennahe

Rippenabschnitte. Trichterbrust, geringer Beckenschiefstand mit tiefer stehendem os ileum links um knapp 6mm.

Beurteilung:

S-förmigen Skoliose wie oben beschrieben mit 0. g. Cobb-Winkeln.

...zur Frage

Grad der Behinderung nach Skoliose-OP

Hallo,

wie einige von euch sicherlich schon wissen, wurde ich am 20.07.2011 an meiner Skoliose operiert. Die Versteifungsstrecke geht von TH8-L3 (also vom 8. Brust- bis zum 3. Lendenwirbel).

Jetzt habe ich gelesen, dass man einen Grad der Behinderung (GdB) von 50-70 (von insgesamt 100) bekommen kann. Meint ihr, meine Versteifungsstrecke ist lang genug, um mind. 50 zu bekommen?

Die Beeinträchtigungen spielen dabei natürlich auch eine große Rolle: Ich kann meinen Rücken nicht mehr rund machen und kann dadurch vieles (v.a. Sport, aber auch einige Bewegungen, die für Andere alltäglich sind) nicht mehr. Außerdem kann ich weder lange stehen noch sitzen und habe häufig Rückenschmerzen (teils so stark, dass ich Schmerzmittel nehmen muss). Auch habe ich seit der OP (wahrscheinlich) eine Anpassungsstörung (die aber noch nicht diagnostiziert ist).

Was meint ihr: Was für einen GdB könnte ich dafür bekommen? Ich weiß, die meisten von euch sind keine Ärzte bzw. Gutachter, aber ich möchte gerne wissen, womit ich eurer Meinung nach rechnen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?