Wie bekomme ich einen "Zug" in der Schulter wieder weg?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Am Wahrscheinlichsten hast du eine heftige Muskelverspannung. Diese solltest du am leichtesten mit Wärme in den Griff bekommen. Lege ein warmes Körnerkissen auf die schmerzende Stelle oder gönne dir ein warmes Bad, ggf. sogar mit einem muskelentspannenden Badezusatz. Hilfreich kann auch Rotlichtbestrahlung sein oder solche Wärmepflaster aus der Apotheke.

Wenn die Schmerzen zu doll sind, dann kannst du auch ruhig kurzfristig ein leichtes Schmerzmittel (z.B. Ibuprofen oder sowas) nehmen (aber dann bitte keinen Alkohol trinken, wenn du ausgehst). Denn wenn du Schmerzen hast, dann nimmst du eine Schonhaltung ein und diese führt dann zu neuen Verspannungen und Schmerzen. Deswegen musst du versuchen, diesen "Teufelskreis" zu unterbrechen.

Und langfristig solltest du darauf achten, dass du dich nicht so einem "zug" aussetzt, besonders wenn du verschwitzt bist, solltest du da dringend drauf achten.

Alles Gute!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – hab (leider) schon viel mit Schmerzen erlebt

Was möchtest Du wissen?