Kann man mit offenem Fenster fahren, ohne Zug zu bekommen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun ja, manche Menschen reagieren sehr empfindlich auf Zugluft, bekommen dann einen steifen Nacken oder eine Erkältung, manche auch eine Augenentzündung. Das bedeutet aber nicht dass Zugluft jedem schadet, wenn du es gut verträgst, spricht nichts dagegen, zumal man bei geschlossenem Fenster - zumindest wenn man keine Klimaanlage hat - dafür bei hohen Temperaturen Probleme mit dem Kreislauf bekommt. Eine Erkältung ist ja nun nicht wirklich schlimm, daher würde ich sagen: Probier doch einfach wie es dir bekommt, und wenn du dann merkst dass du dir was einfängst, dann lass das Fenster eben künftig zu, ansonsten kannst du auch bei offenem Fenster fahren.

Wenn du gesund bist und es draußen richtig heiß ist, kann man immer mit offenen Fenster fahren, es sei denn du bist besonders empfindlich und bekommst häufiger einen steifen Nacken. Auf der Autobahn sollte man das Fenster geschlossen lassen, das ist auch sonst viel zu laut.

Was möchtest Du wissen?