Weisheitszahnwunde aufgegangen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gut, dass du vor dem Skiurlaub noch zum Zahnarzt gehst. Auch wenn du keine sonderlichen Beschwerden bemerkst, so kann sich diese Wunde entzünden. Dann hast du den Ärger im Skiurlaub und musst dort zum Zahnarzt. Der Zahnarzt wird die Wunde eventuell neu vernähen und/ oder ein antibiotisches Mittel gegen eine Entzündung daraufgeben.

Die Wunde wird höchstwahrscheinlich gespült werden und wird vermutlich wieder mit ein paar Stichen geschlossen. Da wird sicherlich nichts Schlimmes passieren!

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es dich vom Skifahren abhält. Wenn es sich um eine besorgniserregende Entzündung handeln würde, dann hättest du jetzt bereits Schmerzen :-). Daher wird es ziemlich sicher harmlos sein.

Viel Spaß beim Skifahren :-)

Was möchtest Du wissen?