Frage von Jessifragt, 179

Was passiert wenn man von hinten die Treppe runterstürzt - was soll man dann machen?

Antwort
von evistie, 130

Deine Frage ist sehr kindlich gestellt, um nicht zu sagen, kindisch. Mit "von hinten die Treppe runterstürzen" meinst Du sicherlich "rückwärts die Treppe hinunterstürzen"?

Da dieses Ereignis, Deiner Formulierung nach, noch in der Zukunft liegt, fragt man sich natürlich: "Was hast Du vor - wen willst Du denn die Treppe hinunterstürzen, und warum???"

Sollte allerdings vor Deinen Augen gerade jemand gestürzt sein, dann hoffe ich, dass Deine einzige Hilfe nicht darin bestand, "mal bei Gesundheitsfrage.net zu fragen"...!

Aber nehmen wir einfach mal zu Deinen Gunsten an, Du wolltest Dich lediglich auf einen eventuellen Notfall vorbereiten, dann lautet die Antwort:

  • Ein Treppensturz kann schlimme Folgen haben, zumal wenn dabei der Kopf aufschlägt. Von "Beule" über "Gehirnerschütterung" bis zum "Schädelbruch mit Todesfolge" ist da alles "drin", je nachdem, wie tief der Betreffende fällt, ob er ungebremst fällt oder sich noch festhalten kann, usw. Des weiteren sind Prellungen, Zerrungen, Brüche und sonstige Verletzungen möglich.

was soll man dann machen?

  • Wenn Du der Gestürzte bist: versuchen, aufzustehen und zum Arzt zu humpeln. In den meisten Fällen ist eine Röntgenaufnahme erforderlich.
  • Wenn jemand vor Dir die Treppe hinunterstürzt: Hilfe leisten! Ob diese Hilfe lediglich darin besteht, dem Gestürzten aufzuhelfen, oder ob die Feuerwehr kommen muss, oder irgend etwas dazwischen, richtet sich nach der Schwere der Verletzungen (siehe oben).

Gegen zwei Uhr morgens eine Ratgeber-Community zu befragen, die zu der Zeit brav in den Federn liegt, ist aber auf jeden Fall mit Abstand die dämlichste Lösung...!

Antwort
von Lexi77, 100

Hallo! 

Was für eine komische Frage... Ich hoffe, du hast nicht vor, jemanden die Treppe runter zu schubsen oder dich selber runter zu stürzen. Falls doch - lass es bleiben! 

Wenn du großes Glück hast und nur wenige Stufen runter fällst, dann kannst du Glück haben, dass du dann vielleicht "nur" ein paar Prellungen und blaue Flecken kriegst.

Wenn du Pech hast und unglücklich fällst oder vielleicht eine ganze Treppe runterpurzelst, kann es natürlich auch zu Knochenbrüchen kommen. Das "harmloseste" wäre dann ein Arm- oder Beinbruch, es könnte aber auch zu einem Wirbelbruch oder auch Schädelbruch kommen. 

Wenn du dir die oberen Halswirbel brichst, wirst du übrigens sehr wahrscheinlich nicht mehr drüber nachdenken müssen, was dann zu tun ist. Denn an einem Genickbruch kann man sterben. 

Ansonsten sollte man nach so einem Sturz zeitnah einen Arzt zu rate ziehen. Also entweder den Krankenwagen rufen (falls man das selber überhaupt noch kann) oder, falls es nicht ganz so schlimm ist, sich in ein Krankenhaus fahren lassen. 

Viele Grüße, Lexi 

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten