Was kostet eine professionelle Ohrreinigung?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das es eine "professionelle Ohr-Reinigung" (ähnlich wie die prof. Zahnreinigung) gibt, ist mir nicht bekannt. Solltest Du aber ein Problem mit den Ohrenschmalz haben, in der Form, dass sich da viel ansammelt und Du, was völlig richtig ist, nicht mit einem Wattestäbchen am/im Ohr herumpulen willst, kannst Du in jedem Fall zum HNO-Arzt gehen und der "spült" Dir dann die Gehörgänge durch. Danach ist alles "sauber" und Du hast keine Beschwerden mehr.

Ohrreinigung bei Propf mit Wattestäbchen?

Ich habe glaube ich einen Propf im Ohr. Kann ich das mit einem Wattestäbchen reinigen oder doch besser mal zum Ohrenarzt??????? Wie macht ihr das?????

...zur Frage

Ist es normal, dass man täglich Ohrenschmalz mit Wattestäbchen aus den Ohren holen kann?

Ich dusche täglich, und dazu gehört für mich anschließend auch das Reinigen meiner Ohren. Ich benutze dazu immer ein Wattestäbchen pro Ohr. Bei mir ist jeden Tag, jedes Mal etwas Ohrenschmalz dann auf der Watte zu sehen. Ich frage mich, ob das normal ist, oder ob ich vielleicht besonders viel Ohrenschmalz produziere?

...zur Frage

Schwindel weg durch Ohrreinigung?

Meine Mutter war wegen Drehschwindelbeschwerden beim HNO. Er neben anderen Untersuchungen auch die Ohren gereinigt. Kann es sein, dass dadurch der Schwindel besser wurde?

...zur Frage

Neurodermitis/ Allergietest

ich habe Neurodermitis und muss einen allergietest machen lassen, Pricktest. wird der von der Krankenkasse bezahlt oder muss den ich bezahlen? wenn ja wie viel kostet der

...zur Frage

Bei wem hat eine gesetzl. Krankenkasse in letzter Zeit eine OP für das Anlegen abstehender Ohren bei einem Kind (11 Jahre) bezahlt?

Die DAK verweigert unserem Kind (11 Jahre) aufgrund eines Sozial-Gerichts-Urteils eine OP zum Anlegen der abstehenden Ohren, obwohl der Ohren-Winkel laut HNO-Arzt extrem sei und operiert werden sollte. Trotz Widerspruch und MDK-Gutachten beharrt die DAK auf das Urteil, wonach Schönheits-OPs nicht mehr bezahlt werden müssen. Gibt es in diesem Forum jemandem, bei dessen Kind die DAK bzw. eine andere gesetzliche Kasse in den letzten zwei oder drei Jahren eine solche OP bezahlt hat? Wir wären sehr dankbar für Infos, da wir der DAK dann beweisen könnten, dass diese Eingriffe sehr wohl als Kassenleistung ebgerechnet werden könnten, wenn man wollte.

...zur Frage

Kann man Wattestäbchen zum reinigen der Ohren verwenden?

Ich bin mir immer nicht sicher, ob es o.k. ist die Ohren mit Wattestäbchen zu reinigen. Bisher hatte ich keine Probleme und habe das auch immer gemacht, aber eine Freundin sagte mir, dass man damit die Ohren verstopfen könnte. Sollte ich das Reinigen mit Ohrstäbchen lieber bleiben lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?