Was kann man gegen "Puffy Nippel" tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die von dir beschriebene Brustform ist durchaus nicht ungewöhnlich in deinem Alter.

Übrigens finden offenbar sehr viele Männer diese Form eher schön, denn häßlich (o.k., das muss für Dich ja nichts heißen, aber vll. denkst Du mal kurz darüber nach).

Leider - oder glücklicherweise- je nach Sichtweise, verschwindet das "puffy" meist bis ca. mitte 20.

Wenn es dich aber so sehr stört, könntest Du auch mal deine Gyn danach fragen, vll. kann die dir genaueres über deine Brustentwicklung sagen (evtl. nach Ultraschall).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde liebend gern mit dir tauschen, denn bei dir besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass sich deine Brustwarzen nach deiner Vorstellung verändern. Ich dagegen habe Brustwarzen, die sich immer nach innen ziehen; Schlupfwarzen und die müsste man schon operieren. Es gibt so viele Varianten von Brüsten und Brustwarzen, im Fernsehen sehen die doch immer alle gleich aus. Und das entspricht eben nicht der Realität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich Deine Brustwarze wäre und Du so über mich denkst, dann tät ich Dich noch ganz anders ärgern als bloß durch weiche Größe. DENKEN WIRKT SOFORT - Ich mache immer kleine Ich-kann-Schule-Experimente, wo ich die Leute etwas DENKEN oder auch aussprechen lasse, und dann prüfen wir sofort nach, was geschieht. Dann erleben die Leute, dass sich ihre Gedanken stets verwirklichen. Normalerweise suche ich mir jemand mit einer Beinlängendifferen, der bittet dann sein Gehirn, die Beine sofort gleich lang zu machen, und sofort darauf messen wir Gleichstand. Bei meinem Vortrag vorgestern hatte die Dame aber die Beine gleich lang, da musste sie ihr Gehirn bitten, ihr rechtes Bein 2 cm länger zu machen. Und dann sahen wir, dass es 2 cm länegr war. Und innerhalb weniger Sekunden waren die beiden Beine infolge eines Gedankens wieder gleich lang. Ist es da klug, dass Du immerzu genau das von Deinen Brustwarzen denkst, was Du denkst????? Ich würde immer nur so von etwas oder jemand denken wie ich es/ihn gerne haben möchte: genau DAS schafft die gewünschte WIRKlichkeit. Ich habe diesen sensiblen Umgang mit sich selbst bei E.Coué gelernt. Guten Erfolg! Franz Josef Neffe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Izzy92 22.05.2011, 18:50

Ok alles klar, ich weiß zwar Ihre Antwort nicht so ganz einzuordnen aber danke für diesen "etwas neuen Ansatz der Problemlösung". Nach mehrmaligen Versuchen hat ihre Methode leider nicht den gewünschten Erfolg gebracht. ;) Ich wäre froh über andere Vorschläge oder Tipps.

0
Tarikkk 23.05.2011, 19:58

Aha, was für ein verwirrender Text :)

0

Liebe lzzy92,

gute Ratschläge von "das ist doch ganz schön", "den anderen gefällt es doch auch" helfen meiner Erfahrung nicht so viel.

Und mit fällt als Lösung nur ein: Tragen Sie doch einen schönen BH und vielleicht - eines Tages - freunden Sie sich mit Ihrem Körper an. Das darf ruhig ein wenig dauern. Ist ja nicht immer leicht damit klar zu kommen.

Was ich mir auch nicht einfach vorstelle ist die Reaktion von den anderen auf diese schönen Brüste. Damit muss man ja auch erstmal klar kommen, hier gut drauf zu reagieren... wird schon werden!

Guten Rutsch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, dagegen solltest du lieber nichts tun... wenn sie wieder verschwinden bis Mitte 20 normalerweise dauert das ja nichtmehr lange und ich persönlich muss auch sagen, das ich das gar nicht unschön finde, im Gegenteil. Durch den BH sieht man es ja ohnehin nicht. Sonst schau doch, dass du wattierte BHs anziehst, da läufst du auch nicht Gefahr, dass man bei Kälte usw irgendetwas durchsehen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?