Was ist zu tun, wenn ausversehen das falsche Medikament eingenommen wurde?

2 Antworten

Hallo, weiterhin den Blutdruck messen; sollte dieser extrem abfallen, zum Beispiel: 90/50, und Deine Frau unter Schwindel und Übelkeit leiden, solltest Du den Arzt verständigen. Da Freitag abend ist, am besten den notärztlichen Dienst bzw. den Notarzt anrufen. lg Gerda

Bei manchen Medikamenten kann nicht viel passieren. Aber gerade beim Blutdruck würde ich doch etwas engmaschiger die Werte kontrollieren um gegebenenfalls den Arzt noch rufen zu können oder zu ihm hin zu fahren. Ich hoffe, deiner Frau geht es mittlerweile wieder besser. Alles Gute für euch.

Verbrühung mit heissem Wasser, muss man damit zum Arzt?

Ich habe mir blöderweise einen Topf mit heissem Wasser über den Schoß und damit über die dünne Haut der Oberschenkel gekippt. Ausversehen natürlich. Die Haut ist sehr rot und brennt. Sollte ich damit zum Arzt gehen oder was kann ich tun?

...zur Frage

Demenz oder was ?

65 jährige Witwe ( seid 1 Jahr ) stark gestörtes Gefühl für Gewicht bei anderen selbst aber immer dünner ( teilt sich die hälfte einer Pizza mit dem Hund ) sehr ich bezogen, kann bei Gesprächen meist nur drei Sätze zuhören bis sie vom Thema ablenkt oder aber das Thema des Gesprächs mit den Worten ( das hab ich auch gemacht, abbricht. Hat das Verlangen alles im Kalender zu notieren ( ob Sonne scheint oder Regnet, wer was macht in Ihrem Umfeld usw. ) Zudem Probleme mit Blutdruck oberer und unterer Wert oft hoch. Cholesterinwert zu hoch.

Alles in allem hinterlässt Sie öfters einen Zerstreuten Eindruck erzählt oft von Früher will alles kontrollieren, man hat aber nicht den Eindruck das Sie dann erfolgter Erklärung alles versteht. Kann mir einer sagen ob das alles normale Zustände nach Tod des Ehepartners sind die meisten genannten Sachen waren immer da werden aber immer stärker.

Vielen Dank für Tipps

...zur Frage

Falsches Medikament eingenommen, starke Wirkung bemerkbar!

Hallo. Ich habe eben meine Tablette für den Magen genommen, habe aber irgendeine Falsche erwischt. Ich kann nicht mehr sagen was es ist, weil ich meine Tabletten in eine Wochendose gefüllt habe & wahrscheinlich ein falsches Medikament reingeraten ist. Jetzt ist mir übel, zeitweise zittere ich und alles fühlt sich unwohl an. Kann das längerfristige Schäden geben?

...zur Frage

Plötzlich hoher Blutdruck,Kopfschmerzen und Übelkeit,was tun?

Meine Frau hat öfters plötzlich erhöhten Blutdruck (180/110) Kopfschmerzen u. Übelkeit dazu kommt dann auch noch Schwindel u. Benommenheit.. Wie sie eben ist geht sie nie zum Arzt..wäre aber mal nötig,was meint ihr? Vielen Dank

...zur Frage

Werden Blutdruckmessgeräte im Ausnahmefall auch von der Krankenkasse bezahlt?

Meine Frau leidet unter hohem Blutdruck und soll die Werte regelmäßig selbst kontrollieren. Leider haben wir kein eigenes Gerät und im Moment auch nicht das Geld über, uns eines zu kaufen. Das klingt kleinlich, aber leider ist es so. Jetzt möchte ich hier mal fragen, ob es im Ausnahmefall die Möglichkeit gibt, sich ein Gerät zu leihen oder durch die Krankenkasse bezahlt zu bekommen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?