ArthroDisc

1 Antwort

hallo metronom25, ich habe in Fühjahr 2011 ein 3-monatige Kur gemacht, da ich laut Befund im linken Knie starke Abnützungen im Knorpel hatte. Ich kann sagen mein Zustand hat sich leicht verbessert aber ich hatte anfangs probleme mit der verdauung. Im September empfahl mir ein Bekannter ein anderes Medikament namens Arthrobene, denn er hat damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Er meinte das dieses Mittel speziell auf gelenk und knorpelaufbau konzipiert ist. So besorgte ich mir eine Kurpackung in der Apo und machte eine 2. Kur. Ich kann nur sagen es wirkte. Ich habe praktisch keine Knieschmerzen mehr und fühle mich nun wirklich gut.

Was möchtest Du wissen?