Was hilft gegen Mundgeruch wegen zu vielen Zwiebeln?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo kuestenwache,

Zwiebelgeruch zu neutralisieren Sie können etwas frische Petersilie kauen, um den Zwiebelgeruch zu neutralisieren. Das Chlorophyll in der Petersilie bindet den Zwiebelgeschmack. Das hilft in der Regel auch gegen andere Arten von lästigem Geruch und Geschmack im Mund. Alternativ können Sie in der Apotheke Chlorophyll-Tabletten kaufen, die Sie einfach nur kauen. Sie haben den gleichen Effekt wie die Petersilie.

Wenn Ihnen beides nicht zur Verfügung steht, können Sie den Zwiebelgeruch neutralisieren, indem Sie auf ein paar Kaffeebohnen kauen. Fehlen Ihnen auch die Kaffeebohnen, greifen Sie einfach zu Kümmel oder Fenchelsamen – letztere erhalten Sie zum Beispiel im Reformhaus oder im Supermarkt. Milch zaubert Zwiebelgeruch weg Milch oder Milchprodukte, wie Natur-Joghurt und -Quark, eignen sich ebenfalls sehr gut, um den Zwiebelgeruch zu neutralisieren.
Sie können aber ebenso gut Joghurt und Wasser im Verhältnis 50:50 mischen und mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen. Das ist das Grundrezept für Lassi, ein indisches Joghurtgetränkt. Es schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch in der Lagen, den Zwiebelgeruch in Ihrem Mund zu neutralisieren.

Zwiebelgeruch neutralisieren, wenn's eilt Kurzfristig tun es auch Kaugummi oder Menthol-Bonbons. Denn nicht immer haben Sie genügend Zeit, um all die Hausmittelchen aufzutreiben. Tragen Sie deshalb stets Kaugummi und Bonbons bei sich – die neutralisieren den Zwiebelgeruch und -geschmack im Mund zwar nicht, aber sie überdecken ihn für eine kurze Zeit

http://www.helpster.de/zwiebelgeruch-neutralisieren-so-werden-sie-den-...

LG bobbys

Vielen Dank für den Stern!

0

Petersilie wurde schon viel genannt, auch andere frische Kräuter können helfen, Quark oder Milch neutralisieren auch.

Was möchtest Du wissen?