Was bedeutet der Satz in einem CT Befund

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wahrscheinlich steht in dem CT-Befund 'weiter oben' noch genaueres zu den Befunden in den genannten Organen, z.b. irgendeine ... Struktur, deren Dignität nicht eindeutig ist etc. (kann auch ganz anders heissen).

Wenn man gar keine Hinweise auf irgendeine Abweichung hat, schreibt man eigentlich schlicht:

KEIN Hinweis auf ...

Wenn aber die Frage ausdrücklich nach Metastasen war/ist, dann ist man mit absoluten Aussagen vorsichtig und schreibt, auch wenn man 'wahrscheinlich' nur eine Normvariante oder einen 'wahrscheinlich' harmlosen Befund (etwa eine Leberzyste etc.) gefunden hat, daß Metastasen nicht sicher nachzuweisen sind (andere Formulierung: ...können nicht sicher ausgeschlossen werden)

Wenn es -was anzunehmen ist- wichtig ist, ob nun - oder nicht, dann sollten weitere Untersuchungen folgen. Für die Leber können das u.a. Ultraschall, MRT und/oder Punktion sein.

Das bedeutet, dass erst einmal keine Metastasen ersichtlich sind, aber man wird noch weitere Untersuchungen anstreben um sicher zu sein, dass es so ist.

Was möchtest Du wissen?