Sind das Warzen am Fuß (siehe Bild)?

...komplette Frage anzeigen Fußsohle - (Füße, Warzen, Hilfsmittel)

3 Antworten

Hallo,

ja, dass sind Warzen, die es in verschiedenen Farben, also auch weiß gibt.

Sie können durch durchgemachte Virusinfektionen oder einem geschwächten Immunsystem entstehen.

Wenn sich das Immunsystem wieder erholt, können sie wieder teilweise oder ganz verschwinden.

Ich würde dir empfehlen, dass du sie von einem Hautarzt untersuchen lässt und ob es eine Möglichkeit gibt, sie medikamentös zum Verschwinden zu bringen.

Liebe Grüße

Hallo Habaschka, das kenne ich... Am besten gehst du in die Apotheke, fragst nach Guttaplast (ein Pflaster-Strip, um die Warzen zu behandeln, kostet 5,45 €) und lässt dir ausführlich erklären, wie man das Pflaster anwendet. Es braucht etwas Geduld, ist aber die einfachste und billigste Methode, um die Dinger los zu werden. Viel Erfolg und alles Gute! 

Die Warzen kannst Du auch vorsichtig mit 80% iger Essigsäure betupfen, am einfachsten mit der bloßen Seite eines Streichholzes. Das ist absolut schmerzos, wenn Du daeauf achtest, nicht auf die heile Haut zu tupfen. Morgens und abends, evtl. auch tagsüber, nach ein paar .Wochen fallen sie ab.

Was möchtest Du wissen?