Frage von longhookol, 101

Dornwarzen/Hühneraugen und Fußpilz?

Mir ist beim Fußnagel schneiden aufgefallen dass ich wohl Warzen/Hühneraugen am Fuß und Fußpilz habe. Wobei handelt es sich und wie lässt es sich am besten zu Hause behandeln?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hooks, 62

Dornwarzen betupfst du mit 80%igem Essig (-essenz oder -säure; gibt es auf jeden Fall im Großhandel, laß Dir von einer Großküche in Heim o.ä. etws besorgen, kostet ca. 5 EUR pro Liter).

Ich nehme dazu ein Streichholzhinterteil, tauche es in etwas Essigessenz ein und tupfe damit direkt auf die Warze, geht besser, wenn die feucht ist (nach Baden oder Waschen). Wenn Du nur die Warze triffst, dann schmerzt das nciht. Auf Haut ätzt es und schmerzt. Ich fühle mir das aus er großen Flasche in kleine Fläschchen um, damit ich mit dem Streichholz gut daran komme.

Nach 2-3 Wochen fällt die Warze ab, wird vorher schwarz. Absolut schmerzlos und hat keine Nebenwirkungen.

Warzen kommen durch Viren, achte auf gute Körperabwehr, wenig naschen und Giftzeugs essen.

Fußpilz bekämpfst Du wirksam it einer Salbe mit Nystatin, dazu Woll- oder Baumwollsocken, kein Kuinststoff an die Füße! Auch keine Schuhe. Die sollten aus Leder sein und viel Platz lassen, Luft zum Bewegen (am besten Sandalen). Pilz entsteht, wenn es zu eng und luftleer wird.

Schuhe sollten nach vorne zu nicht enger werden, aber finde mal sowas bei der herrschenden Mode. Jakoform bietet gute Modelle. Birkenstock teils auch, die haben aber harte Sohlen.

Hühneraugen entstehen durch Druckstellen, also falsches Schuhwerk.

http://www.fuss-haltungstherapie.de/schuhberatung

Antwort
von fuehldichfrei, 60

Ich bin zwar kein Arzt, aber ich hatte auch etwas, das genauso aussah, daher würde ich sagen, dass das Dornwarzen sind. Hab in der Apotheke Salicylsäure gekauft und es so wie es drauf stand verwendet plus Bimsstein, um die Hornhaut regelmäßig zu entfernen. Hat zwar einige Wochen gedauert, aber hat sich gelohnt, es ist komplett weg bei mir!


Und das zwischen den Zehen... Weiß leider nicht. Könnte Fußpilz sein, da gibt es in der Apotheke auch Cremes, aber ich denke ein Arztbesuch würde nie schaden....

Kommentar von Hooks ,

Bei Warzen ist 80%iger Essig schneller, einfacher und wirkungsvoller.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community