Warum läuft die Nase, wenn man weint?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Tränenflüssigkeit, die wir zur Benetzung der Hornhaut brauchen, wird von der Nase in den Rachen transportiert. Dies funktioniert gut, solange nicht zu viel Tränenflüssigkeit anfällt. Wenn wir weinen, dann "läuft die Nase über".

Quelle: Prof. Dr. med. Hans Scherer, Ordinarius für Hals-,Nasen-, Ohrenkrankheiten an der Charité in Berlin.

Wechseljahre oder Depressionen

Fast täglich kommen mirseit längerer Zeit die Tränen. Dasist echtbelastend und finde es bald nicht mehr normal. Sie kommen ganz plötzlich, manchmal mitGrund, aber manchmal auch ohne Grund und ziehe mich an Kleinigkeiten hoch. Kann das mit den Wechseljahren zusammenhängen, oder sind das schon Depressionen? Gehören Depressionen überhaupt zu den Wechseljahren dazu?

...zur Frage

Erbrechen und seltsame Begleiterscheinung Nase

Hallo! Mich interessiert da mal eine Sache, die ich diese Woche bei mir mal wieder beobachtet habe/beobachten musste und was auch meine Mutter mir bestätigt hat, dass es bei ihr genau so ist...

Also: immer wenn ich erbrechen muss, dann fängt auch meine Nase an zu laufen. Also so, dass klarer Nasenschleim während ich erbreche auch richtig aus der Nase läuft.

Irgendwie kann ich mir da nicht so recht einen logischen Zusammenhang erklären.

Kennt ihr dieses Phänomen auch? Habt ihr das auch? Weiß jemand woran das liegt? Das würde mich echt mal interessieren.

Danke und viele Grüße!

...zur Frage

Augen tränen oft?

Hallo, was kann ich nur machen? Meine Augen fangen oft an zu tränen aus heiterem Himmel und ich finde keinen Grund dafür. Das ist manchmal total nervig, vor allem wenn ich in einer Besprechung bin. dann sieht das aus als würde ich heulen. Hat einer eine Idee, was ich dagegen machen kann?

...zur Frage

Warum ändert sich die Stimmlage bei Schnupfen

Meine Tochter hat mich heute gefragt, warum sich eigentlich die Stimme verändert, wenn man Schnupfen hat, bzw. die Nase zusitzt.

Ich konnte ihr nur sagen, das wäre das gleiche, als wenn man sich die Nase beim Sprechen zuhielte.

Könnt ihr mir den genauen Zusammenhang erklären?

...zur Frage

Warum läuft die Nase ohne Erkältung

Meine Nase läuft ständig, auf Arbeit brauche ich immer ein Taschentuch. Da ich es mit Kunden zu tun habe stellt das immer ein problem für mich dar. - "Schuldigung muß erstmal Nase putzten"- Gleich danach brauche ich wieder ein Taschentuch. Das beste daran ist, fahre ich nach Hause oder bin ich dann zu Hause passiert mir das nicht. Die Nase läuft nur auf arbeit im privaten Umfeld nicht. Was kann das sein ? Erkältet bin ich nicht und eine Allergie ist es auch nicht. Der Arzt kann mir nix genaues sagen.

...zur Frage

Warum muss man beim Zwiebelschneiden mit Kontaktlinsen weniger weinen?

Mein Sohn trägt Kontaktlinsen und meinte, als ich das letzte Mal weinend Zwiebeln geschnitten habe, dass er das übernehemen könnte, er würde Kontaktlinsen tragen und daher muss er nicht weinen beim Zwiebelnschneiden. Das war dann tatsächlich so, er hat wirklich ohne Probleme die Zwiebeln schneiden können. Ich dachte immer, dass das über nie Nase geht und man daher weinen muss. Warum muss man dann beim Zwiebelschneiden mit Kontaktlinsen weniger weinen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?