Von Realschule zum Medizinstudium

1 Antwort

Hallo,wenn du ein Medizinstudium anstrebst,solltest du erst das Abitur machen,wenn du die Realschule beendet hast, kannst du weiter mit dem Qualifikationsvermerk (Durchschnitt 2 in den Hauptfächern)auf ein Gymnasium gehen und dann dein Abi machen.Der Schnitt für das Medizin-oder Psychologiestudium sollte ca.1,4 sein,das kann sich aber bis zum nächsten Jahr ändern.Bewerben für das Studium kann man sich in jedem Fall,hat dann aber sehr lange Wartezeiten.Je besser der Durchschnitt,desto schneller die Einschreibemöglichkeit an einer Uni deiner Wahl!

Was möchtest Du wissen?