Vollkornbrot am abend - kann ich das noch essen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So lange du dich wohl fühlst ist alles ok.

Ich esse nach Möglichkeit nichts mehr ab ca 19 Uhr, weil ich dann wirklich besser verdaue und auch besser schlafe.

Heute z.B. habe ich gegen 21 Uhr noch was gegessen, dann 1 Stunde geschlafen ( weil der Magen alles Blut zum Verdauen beanspruchte) und sitze ketzt hier putzmunter am PC.

IN 4 Stunden bin ich garantiert müde und starte schwer in den Tag.

? ist das klug?

Nein

Das Abendessen sollte nicht schon im Pyjama eingenommen werden. Bei ausreichend Karenzzeit bis zum Schlafengehen dürfte auch das kein Problem sein.

Das kann man nicht pauschal beantworten. Manche Menschen vertragen überhaupt kein Vollkornbrot, weil es schwer verdaulich ist. Das volle Korn gärt im Magen und kann Blähungen und Durchfall verursachen. Wenn du es aber gut verträgst, dann spricht nichts dagegen, abends eine Scheibe Vollkornbrot zu essen. Bitte gut kauen und viel dazu trinken und vielleicht nicht gerade kurz vor dem Zubettgehen essen.

Was möchtest Du wissen?