Vetrage ich kein Müsli?

1 Antwort

Müsli enthält besonders viele Ballaststoffe. Die fördern die Verdauung. Wenn man viel Müsli auf einmal isst, dann kann es zu einer stark beschleunigten Verdauung und zu Durchfall kommen. Du isst ja aber über den Tag verteilt auch andere Dinge und Nährstoffe, die dein Körper speichern und verwerten kann. Wenn du dann am nächsten Morgen wieder Durchfall hast, hat dein Körper die anderen Nährstoffe schon verwertet und stößt sie nicht mit aus. Vielleicht verringerst du die Müslimenge ein wenig und mischt es mit viel Jogurt. Das ist vielleicht verträglicher.

Was möchtest Du wissen?